Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Forum Chemie   |  
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Forum Chemie

 

Avogadro-Konstante



Die Avogadro-Konstante NA ist eine fundamentale physikalisch-chemische Konstante und definiert als die Teilchenzahl (Atome, Moleküle, Ionen, etc.) pro Stoffmenge n. Die Konstante gibt an, wieviele Einheiten der betrachteten Teilchen in einer Stoffmenge von einem Mol enthalten sind [2].

 

Avogadro-Konstante
Symbole:NA; L
Wert: 6,022 140 857 x 1023mol-1
Standardabweichung: 0.000 000 074 x 1023mol-1
Relative Standardabweichung: 1,2 x 10-8
Darstellung: 6,022140857(74) x 1023mol-1

Beachte: Die ähnlich ausgelegte und aus historischen Gründen früher synonym verwendete Bezeichnung Loschmidtsche Zahl NL bezeichnet heute die Anzahl von Einheiten (Teilchen) pro Volumeneinheit (molares Volumen Vm0, siehe Molvolumen) eines idealen Gases unter Normalbedingungen; es gilt: NL = NA / Vm0 (siehe: Loschmidt-Konstante).

 

Quellen und weitere Informationen

CODATA Werte:

[1] - CODATA/The NIST Reference on Constants, Units, and Uncertainty: Avogadro constant. Stand: 2014.

Sonstiges:

[2] - Avogadro constant. Definition im IUPAC Gold Book, DOI 10.1351/goldbook.A00543.

 


Kategorie: Daten und Tabellen

Aktualisiert am 11. November 2017.




© 1996 - 2017 Internetchemie ChemLin

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren