Abietol




Abietol (Abietylalkohol) ist eine organisch chemische Verbindung aus der Gruppe der Terpenoide: Ein Diterpen vom Abietan-Typ mit Doppelbindungen an den Kohlenstoffatomen zwischen C7 und C8 bzw. C13 und C14 und einer Alkohol-Funktion (Hydroxy-Gruppe) an C18.

Abietol findet unter der INCI-Bezeichnung Abietyl Alcohol Verwendung als viskositätsregelnde Substanz in kosmetischen Mitteln (Kosmetika).

 

Abietol

 

 

Datenblatt: Abietol

Bezeichnung: Abietol
Systematisch: Abieta-7,13-dien-18-ol
Weitere Namen: Abietadienol; Abietinol; [1R-(1a,4aß,4ba,10aa)]-1,2,3,4,4a,4b,5,6,10,10a-Decahydro-7-isopropyl-1,4a-dimethylphenanthren-1-methanol
Trivialnamen: Abietylalkohol
INCI-Bezeichnung: Abietyl Alcohol
Summenformel: C20H32O
Molmasse: 288,47 g mol-1
CAS-Nummer: 666-84-2
EC-Nummer, EINECS: 211-564-4
InChI Code: GQRUHVMVWNKUFW-LWYYNNOASA-N
Externe Daten: ChemSpider - 391688; PubChem - 443474; Kegg - C11882; PubMed - Abietol (Artikelübersicht); ECHA InfoCard - 100.010.515

 

Quellen und weitere Informationen:

[1] - Abietyl Alcohol.
CosIng, Europäische Stoffdatenbank für Inhaltsstoffe der Kosmetika.

 


Aktualisiert am 11.08.2017.







© 1996 - 2017 Internetchemie ChemLin