Natriumlaurat




Natriumlaurat ist eine chemische Verbindung aus der Gruppe der Natrium-Verbindungen, namentlich das Natriumsalz der Laurinsäure:

 

Natriumlaurat

 

Verwendung

Natriumlaurat findet unter der INCI-Bezeichnung Sodium Laurate als anionisches Tensid, reinigender Zusatz oder als Emulgator Anwendung in kosmetischen Artikeln bzw. ist Inhaltsstoff von Seifen (zum Beispiel Laurinseifen).

 

Datenblatt: Natriumlaurat

Bezeichnung: Natriumlaurat
Sytematisch: Natriumdodecanoat
Weite Namen: Laurinsäure Natriumsalz; Dodecansäure Natriumsalz
INCI-Bezeichnung: Sodium Laurate
Summenformel: C12H23NaO2
Molmasse: 222,30 g mol-1
Dichte: 1,102 g cm-3 bei 20°C
Schmelzpunkt: um 245 °C
CAS Nummer: 629-25-4
EG Nummer, EINECS: 211-082-4
InChi Code: BTURAGWYSMTVOW-UHFFFAOYSA-M
Externe Daten: ChEMBL - 556792; ChemSpider - 11873; PubChem - 2735067;

 

Quellen und Literaturhinweise

[1] - EU:
Sodium Laurate.
CosIng, Beschreibung von Kosmetik-Inhaltsstoffen in der Europäischen Gemeinschaft.


Aktualisiert am 02. Januar 2017.







© 1996 - 2017 Internetchemie ChemLin