Biolumineszenz

Biolumineszenz und Chemolumineszenz



Lumineszenz im Allgemeinen ist eine optische Strahlung eines Systems, die beim Übergang von einem angeregten Zustand in den Grundzustand entsteht. Bei der Chemolumineszenz wird auf Grund einer chemischen Reaktion Licht emittiert wird. Als Biolumineszenz bezeichnet man die Fähigkeit von Lebewesen, selbst oder mit Hilfe von Symbionten Licht zu erzeugen.

Online verfügbare Informationen zur Biolumineszenz und zur Chemolumineszenz



Inhalt, Gliederung


Aktuelle Berichte
Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien
Spezielle Teilinformationen
Praktikumsskripten, praktische Anleitungen
Experimente, Versuchsanleitungen
Analyse und Bestimmung
Sicherheitsinformationen
Journale, Fachzeitschriften
Dissertationen
Newsarchiv
Organisationen, Verbände



Aktuelle Berichte



Feenfeuer - Nächtliches Leuchten von Pilzen

Ein Forscherteam hat die chemischen Hintergründe der Biolumineszenz bei Leuchtpilzen geklärt.

[Bildquelle: Wiley-VCH].






Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien


Biolumineszenz
Naturphänomen und Grundlage moderner Werkzeuge - Format: PDF

Chemolumineszenz
Vortragsskript. Universität Bayreuth

Lumineszenz
Lumineszenz - Chemilumineszenz - Biolumineszenz: Einordnung verschiedener Arten von Lumineszenz. Universität Jena

Lumineszenz
Vorlesungsskript: Photo- und Magnetobiologie. Universität Marburg - Format: PDF

Meeresorganismen
Biolumineszenz bei marinen Organismen - Format: PDF

Oxalsäureester
Chemolumineszenz der Oxalsäureester unter besonderer Berücksichtigung substituierter kondensierter benzoider Aromaten und ihre Wirkung als Luminophore. Universität Jena - Format: PDF



Spezielle Teilinformationen


Excitonische Lumineszenz
Theoretische Betrachtung. Universität Freiburg

Harpooning-Prozesse
Chemilumineszenz in Harpooning-Prozessen; System: Strontium + Jodchlorid. Dissertation, 2003. Universität Bielefeld

Pilze
Vortragsskript: Leuchtende Pilze. HS Bremen - Format: PDF



Praktikumsskripten, praktische Anleitungen


Anti Stokes Lumineszenz
Praktikumsskript mit detaillierten theoretischen Grundlagen. TU Berlin - Format: PDF

Lumineszenz an Quantenpunkten
Praktikumsskript mit theoretischen Grundlagen mit schematischen Abbildungen. Universität München - Format: PDF



Experimente, Versuchsanleitungen


Chemolumineszenz durch Ozon
Experiment: Ozon regt Chemolumineszenz an. Universität Bielefeld

Chemolumineszenz und Farbstoffe
Versuchsanleitungen. Universität Tübingen - Format: PDF

Chemolumineszenz von Luminol (Hexacyanoferrat)
Demonstrationsversuch; Reaktionsmechanismus. Universität Würzburg - Format: PDF

Chemolumineszenz von Singulettsauerstoff
Versuchsanleitung

Chemolumineszenz von Singulettsauerstoff
Versuchsanleitung und -erläuterung. ChemPage

Der Tee des Vampirs
Versuchsanleitung: Chemolumineszenz und andere. Universität Wuppertal

Die leuchtende Spirale
Demonstrationsexperiment auf Video; Detaillierte Versuchsanleitung. Universität Regensburg

Kaltes Feuerwerk
Experiment des Monats Januar 2006. Universität Ulm

Kaltes Licht
Experimente mit Chemilumineszenz + Erläuterung. Universität Graz

Leuchtendes Blut
Versuchsanleitung und -erläuterung. Experimentalchemie.de

Leuchtröhre ohne Strom
Versuchsanleitungen: Chemolumineszenz von TDAE und anderen. Universität Wuppertal

Lumineszenz
Versuchsanleitungen - Format: PDF

Magnesiumphtalocyanin
Nachweis von ranziger Butter durch Chemolumineszenz mit MgPc. Universität Wuppertal - Format: PDF

Plus lucis mit Chemolumineszenz
Versuchsanleitungen: Lightstickmischung; rot leuchtender Tee. Universität Wien - Format: PDF

Tetrakis-(dimethylamino)ethen
Bebilderte Anleitung und Erläuterung: Chemolumineszenz von Tetrakis-(dimethylamino)ethen. Versuchschemie.de



Analyse und Bestimmung


Bluestar Forensic
Reagens für latente Blutspuren; Gebrauchsanweisung - Format: PDF



Sicherheitsinformationen


Knickleuchten - ein harmloses Vergnügen?
Artikel zur Gefährlichkeit von Knickleuchten, VIS Bayern. VIS Bayern

Luminol
Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155/EWG. Roth - Format: PDF



Journale, Fachzeitschriften


Luminescence
Das Journal für chemische und biologische Lumineszenz bietet ein Forum für die Veröffentlichung von wissenschaftlichen Arbeiten, Kurzmitteilungen, technische Hinweisen und Meinungen über grundlegende und angewandte Aspekte aller Formen der Lumineszenz, einschließlich Biolumineszenz, Chemilumineszenz, Elektrochemilumineszenz, Sonolumineszenz, Tribolumineszenz, Fluoreszenz, zeitaufgelöste Fluoreszenz und Phosphoreszenz. Wiley - [engl.]



Dissertationen


Suberites domuncula
Klonierung und Charakterisierung der Luziferase und des Luziferin regenerierenden Enzyms aus dem marinen Schwamm Suberites domuncula. Dissertation, 2009. Universität Mainz



Newsarchiv


Blaue Bananen
Reife Bananen sind gelb, oder? Unter Schwarzlicht leuchten reife Bananen überraschenderweise intensiv blau, wie Wissenschaftler von der Universität Innsbruck und der Columbia University (New York) jetzt entdeckt haben. Wie das Team um Bernhard Kräutler in der Zeitschrift Angewandte Chemie berichtet, hängt dieses blaue Leuchten mit dem Chlorophyll-Abbau beim Reifen der Bananen zusammen.



Organisationen, Verbände


International Society for Bioluminescence and Chemiluminescence
ISBC serves to promote the fundamental and applied sciences of bio- and chemi-luminescence throughout the world - [engl.]




Literaturempfehlungen und Bücher: Biolumineszenz


Buchempfehlung

Vincent Pieribone, David F. Gruber

Aglow in the Dark: The Revolutionary Science of Biofluorescence

In the early 1960s, in a small shack on the Washington coast, a young, self-educated Japanese scientist performed an experiment to determine what made a certain jellyfish glow. The substance he discovered, green fluorescent protein, would revolutionize molecular biology, transforming our study of everything from the AIDS virus to the workings of the brain. Aglow in the Dark follows the path that took this glowing compound from its inauspicious arrival on the scientific scene to its present-day eminence as one of the most groundbreaking discoveries of the twentieth century.

The story unfolds in far-flung places, from the coral reefs of the Pacific Ocean, to the medical schools and marine stations of our leading universities, to a cold war-era research laboratory in Moscow. Traversing the globe and the decades, Aglow in the Dark conveys the human fascination with bioluminescence, or "living light," its little-known application in war, forensic science, and molecular biology, and how it led to the finding of green fluorescent protein. The book reveals a hidden world where light is manipulated by animals and humans and put to remarkable uses - unlocking the secrets of the human brain, conquering dreaded diseases, and perhaps someday linking minds and machines. The authors deftly lead the reader through a complex story at the interface of biology and physics - and into the realm of wonder on the frontiers of scientific endeavor.

Belknap Press; 2006






Seiteninfo:

Die Autorenrechte bzw. das Copyright der oben aufgeführten Internetseiten besitzen die entsprechenden Autoren bzw. Seitenbetreiber. Für die Inhalte der genannten Seiten sind daher die Seiteninhaber und Autoren verantwortlich.

Wenn Sie Ihre Internetseite kostenlos unter Internetchemie.Info auflisten möchten, dann verwenden Sie das Registrierungsformular für den Eintrag von Chemie-Seiten.

Einträge: 34

Aktualisierung am 31.08.2015

Stichwörter: Biolumineszenz, Chemolumineszenz, Chemie, kaltes, Licht, Reaktionen





© 1996 - 2016 Internetchemie ChemLin











Aktuelle Stellenangebote Chemie:

[weitere Stellenanzeigen]



Chemie-Fanshop