Energie und Chemie

Energie und Chemie Infos und Informationsquellen



Die Energie, die Energiespeicherung, die Energieerzeugung und Fragen nach den zukünftigen Möglichkeiten der Energieversorgung spielen in unserer modernen Gesellschaft eine überragende Rolle, denn ohne Energie ist unser Leben in der Form, wie wir es heute gestalten, unmöglich.

In der Energietechnologie spielen Aspekte der Chemie eine wesentliche Rolle, sowohl bei der Erzeugung, als auch bei der Speicherung. Darüber hinaus sind die Abfallprodukte unserer Energieerzeugung - zum Beispiel durch Verbrennung  von Brennstoffen, das Recycling von Energiespeichern wie Akkus etc. - Gegenstand der Umweltchemie, der Atmosphärenchemie und letztlich des Klimawandels.

Doch auch Innovationen gehen in dieser Hinsicht von der Chemie und ihrer Industrie aus, die zu den größten Energie- und Stromverbrauchern in den Industriestaaten zählt. Aktuelle Themen hierzu sind unter anderem die Brennstoffzellen, die Photovoltaik mit organischen Halbleitern, moderne Dämmmaterialien zur Energieeinsparung, die Wasserstofftechnologie und die Energiespeicherung mit neuartigen Akkumlatoren.

Mit den chemischen Reaktionen elektrochemischer Energiegewinnung und -speicherung in Theorie und Praxis beschäftigt sich die Elektrochemie, ein Teilgebiet der physikalischen Chemie.

Nachfolgend finden Sie eine Liste mit online verfügbaren Informationen zum Thema Energie und Chemie.

Weitere Informationenquellen zum Thema in englischer Sprache sind unter dem Stichwort chemistry and energy aufgeführt.



Inhalt, Gliederung


Aktuelle Berichte
Allgemeine Informationen und Grundlagen
Didaktik und Lehrmaterialien
Teilinformationen
Spezielle Teilinformationen
Journale, Fachzeitschriften
Institute und Foschungseinrichtungen
Organisationen, Verbände



Aktuelle Berichte


Das Sonnenlicht als Energiequelle für die Erde
White Paper mit Beiträgen und Ergebnissen des ersten Chemical Sciences und Society Symposium erschienen

Energie aus Licht und Wasser mittels Nanophotokathode
Neue photokatalytische Elektrode für die saubere Wasserstoffproduktion aus Wasser

Ernst Haage-Preis für Chemische Energiekonversion
Der Wissernschaftspreis richtet sich an promovierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler einer deutschen Forschungseinrichtung. Mit dem Preis sollen exzellente grundlegende wissenschaftliche Leistungen der chemischen Energiekonversion ausgezeichnet werden



Allgemeine Informationen und Grundlagen


Beiträge der Chemie zur Zukunft unserer Energieversorgung
Übersichtsartikel. GDCh, 2010

Chemie und Energie
Chemie - Schlüssel zur Energie von morgen. VCI - Format: PDF

Energieversorgung der Zukunft
... - der Beitrag der Chemie: Eine quantitative Potentialanalyse. Positionspapier



Didaktik und Lehrmaterialien


Bildungsnetzwerk Klima & Energie
… ist eine Initiative der Stadt Oldenburg, um das Themenfeld „Klima und Energie“ in den Schulen der Region zu stärken

Energie und Chemie
Materialien für den Unterricht. Cornelsen



Teilinformationen


Chemische Brennstoffe aus Sonnenlicht
Allgemeiner Artikel. ETH Zürich, 2003



Spezielle Teilinformationen


Beleuchtungstechnik
Energieeinsparung durch neue Entwicklungen in der Beleuchtungstechnik. Artikel, GDCh

Benzin aus Wasser
… Kohlendioxid und Sonnenlicht. Artikel, GDCh

Biofuels
Die Verfahrenstechniken zu Biofuels. Artikel, GDCh, 2010

Biokraftstoffe
Potenziale und Grenzen. Artikel, GDCh, 2010

Biokraftstoffe
Die Chemie der Biokraftstoffe. Artikel, GDCh, 2010

Bioraffinerien
Übersichtsartikel. GDCh, 2010

Chemische Energiespeicherung
Übersichtsartikel. GDCh, 2010

Desertec
Das DESERTEC Konzept - Vision und Perspektive - Schlüsselelement Energiespeicher. Artikel, GDCh, 2010

Doppelschichtkondensatoren
… und ihre Anwendung als Energiespeicher in Hybridfahrzeugen. Artikel, GDCh, 2010

Energieverbrauch
Wie viel Energie verbrauchen wir eigentlich?. Artikel, GDCh, 2010

Energieversorgung
Die Herausforderungen. Artikel, GDCh, 2010

Globaler Kohlenstoffkreislauf
Wie viel Kohlenstoff braucht der Mensch?. Artikel, GDCh, 2010

Hausenergieversorgung
... mit Brennstoffzellen. Artikel, GDCh, 2010

Kraftstoffe für den Straßenverkehr 1
Übersichtsartikel. GDCh, 2010

Kraftstoffe für den Straßenverkehr 2
Übersichtsartikel: Ottokraftstoffe. GDCh, 2010

Kraftstoffe für den Straßenverkehr 3
Übersichtsartikel: Dieselkraftstoffe; Additive. GDCh, 2010

Lithium-Ionen-Batterien
Chemie macht mobil: Lithium-Ionen-Batterien als Einstieg in die Elektromobilität. Artikel, GDCh, 2010

Metallorganische Gerüstverbindungen (MOFs) für energierelevante Anwendungen
Was können sie, was müssen sie noch lernen?. Artikel, GDCh

Metal-Organic Frameworks
MOFs: Poröse anorganische Materialien für die Gasspeicherung und Trennverfahren. Artikel, GDCh, 2010

Organic Light Emitting Diode
OLED - die energieeffiziente Alternative. Artikel, GDCh, 2010

Solarthermische Kraftwerke
Beitrag der Chemie. Artikel, GDCh, 2010

Stationäre Stromspeicherung
Wie kommt die elektrische Energie zuverlässig in die Steckdose und ist diese Zuverlässigkeit auch in der Zukunft gesichert?. Artikel, GDCh, 2010

Synergien nutzen
Technologieoptionen zur Energieerzeugung und -speicherung. Artikel, GDCh

Thermoelektrika
Die stillen Energiewandler. Artikel, GDCh, 2010



Journale, Fachzeitschriften


Energy and Fuels
... publishes articles in the following disciplines and applications: catalysis & kinetics, combustion, environmental, fossil fuels, hydrogen, materials, process engineering, renewable, CO2 issues, and batteries. American Chemical Society, ACS - [engl.]

Journal of Fuel Chemistry and Technology
... publishes reports of both basic and applied research in the chemistry and chemical engineering of many energy sources, including those involved in: The nature, processing and utilization of coal, petroleum, oil shale, natural gas and biomass. Elsevier - [engl.]

Solid Fuel Chemistry
The Russian Academy of Sciences journal publishes theoretical and applied articles on the chemistry and physics of solid fuels and carbonaceous materials. Springer - [engl.]



Institute und Foschungseinrichtungen


Engler-Bunte-Institut
Chemie und Technik fossiler und erneuerbarer Brennstoffe. Universität Karlsruhe



Organisationen, Verbände


Chemische Energieforschung
Der Koordinierungskreis wurde 2006 gegründet und hat sich bislang vorwiegend mit der Erarbeitung von Positionspapieren und Potentialanalysen befasst

GDCh AG Chemie und Energie
Arbeitsgemeinschaft Chemie und Energie der Gesellschaft Deutscher Chemiker

Oldenburger Energiecluster OLEC e.V.
… ist ein seit 2005 bestehendes regionales Netzwerk mit internationaler Ausrichtung von rund 50 Unternehmen, wissenschaftlich arbeitenden Institutionen, Gebietskörperschaften und Bildungseinrichtungen im Energiebereich mit einem Schwerpunkt Erneuerbare Energien





Seiteninfo:

Die Autorenrechte bzw. das Copyright der oben aufgeführten Internetseiten besitzen die entsprechenden Autoren bzw. Seitenbetreiber. Für die Inhalte der genannten Seiten sind daher die Seiteninhaber und Autoren verantwortlich.

Wenn Sie Ihre Internetseite kostenlos unter Internetchemie.Info auflisten möchten, dann verwenden Sie das Registrierungsformular für den Eintrag von Chemie-Seiten.

Einträge: 40

Aktualisierung am 31.08.2015

Stichwörter: Energie, Chemie, Brennstoffchemie, Brennstoffe, Grundlagen Theorie, Lehre, Forschung





© 1996 - 2016 Internetchemie ChemLin











Aktuelle Stellenangebote Chemie:

[weitere Stellenanzeigen]



Chemie-Fanshop