Ionische Flüssigkeiten

Ionische Flüssigkeiten



Als ionische Flüssigkeiten bezeichnet man flüssige Substanzen, die ausschließlich Ionen enthalten, unterhalb von 100 °C schmelzen, praktisch keinen Dampfdruck besitzen und eine geringe Viskosität aufweisen.

In der nachfolgenden Liste finden Sie online verfügbare Informationen und Quellen zur Chemie und Physik der Ionischen Flüssigkeiten. Weitere Infos zum Thema in englischer Sprache sind unter dem Stichwort ionic liquids aufgeführt.



Inhalt, Gliederung


Aktuelle Berichte
Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien
Spezielle Teilinformationen
Praktikumsskripten, praktische Anleitungen
Daten und Datenbanken
Dissertationen



Aktuelle Berichte


Integrierte Entwicklung ionischer Flüssigkeiten
Ein Beitrag zur Nachhaltigkeit in der Chemie - Format: PDF

Ionische Flüssigkeiten
BASF Podcast: Ionische Flüssigkeiten - Flüssige Salze mit vielen Talenten

Neuartige Lösemittel für die Elektrochemie
Artikel über Ionische Flüssigkeiten. TU Clausthal - Format: PDF



Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien


Ganzzell-Biokatalyse
… in Gegenwart ionischer Flüssigkeiten. Dissertation, 2005. TU München

Ionische Flüssigkeiten
Übersicht, Reaktionen. Organische-chemie.ch

Ionische Flüssigkeiten
Seminarunterlagen. Universität Tübingen - Format: PDF

Ionische Flüssigkeiten
Anionen-Analytik mittels Ionenchromatographie - Format: PDF

Ionische Flüssigkeiten
Vorlesungsskript - Format: PDF

Ionische Flüssigkeiten
Eine Einführung - Format: PDF

Ionische Flüssigkeiten als Elektrolyte
Informeller Artikel. Aktuelle Wochenschau der GDCh 2010

Ionische Flüssigkeiten, IL
Vorlesungsskript: Synthesechemie. Universität Regensburg - Format: PDF



Spezielle Teilinformationen


Beschichtung von Karosseriestahl mit Aluminium in Ionischen Flüssigkeiten
Artikel, Aktuelle Wochenschau. GDCh

Chirale ionische Flüssigkeiten
... in der homogenen Katalyse. Dissertation, 2009. RWTH Aachen - Format: PDF



Praktikumsskripten, praktische Anleitungen


Ionische Flüssigkeiten
Kontinuierliche Bildung von 1,3-Dibutylimidazoliumacetat mittels Direktsynthese im Mikroreaktor. TU Chemnitz - Format: PDF



Daten und Datenbanken


Ionic Liquids Database
IUPAC Ionic Liquids Database, ILThermo, is a free web research tool that allows users worldwide to access an up-to-date data collection from the publications on experimental investigations of thermodynamic, and transport properties of ionic liquids as well as binary and ternary mixtures containing ionic liquids - [engl.]



Dissertationen


Anion-chirale ionische Flüssigkeiten
Entwicklung anion-chiraler ionischer Flüssigkeiten und ihre Anwendung in der Katalyse. Dissertation, 2006. RWTH Aachen

Anwendungen
Neue Anwendungen für ionische Flüssigkeiten in der Technik und Medizintechnik. Dissertation Chemie, 2014. Universität Rostock

Aromatenfunktionalisierung
Zur Aromatenfunktionalisierung in Gegenwart ionischer Flüssigkeiten. Dissertation, 2006. RWTH Aachen - Format: PDF

Auswahlmethodik
Zur Auswahl und Entwicklung ionischer Flüssigkeiten für spezielle Anwendungen der Energieerzeugung, Energiespeicherung und zur Nutzung in energieeffizienten Trenn- und Kompressionsverfahren. Dissertation, 2007. Universität Erlangen

Cellulose Veretherung
Ionische Flüssigkeiten als neue Reaktionsmedien für die Veretherung von Cellulose. Dissertation, Chemie, 2010. Universität Jena - Format: PDF

Citral-Hydrierung
Wirkungsweise ionischer Flüssigkeiten auf Metall/Träger-Katalysatoren für die Hydrierung von Citral. Dissertation, 2010. TU Darmstadt

Elektroenzymatische Synthese
… mit ionischen Flüssigkeiten. Dissetation, 2008. RWTH Aachen - Format: PDF

Friedel-Crafts-Alkylierung und Acylierung
Zur Friedel-Crafts-Alkylierung und Acylierung in Gegenwart ionischer Flüssigkeiten. Dissertation, 2005. Universität Jena - Format: PDF

Funktionalisierte ionische Flüssigkeiten für die Katalyse
Dissertation, 2008. Universität Köln

Halogenfreie ionische Flüssigkeiten
Optimierung von Herstellverfahren für halogenfreie ionische Flüssigkeiten und Untersuchungen zur technischen Verwendung dieser Stoffklasse. Dissertation, 2010. Universität Erlangen

Halogenfreie ionische Flüssigkeiten
Optimierung von Herstellverfahren für halogenfreie ionische Flüssigkeiten und Untersuchungen zur technischen Verwendung dieser Stoffklasse. Dissertation Chemie, 2009. Universität Erlangen-Nürnberg

Imidazolium-funktionalisierte Phosphine
… als ionische Fluessigkeiten und ihre Anwendung in der SILP-Katalyse. Dissertation, 2006. Universität Heidelberg

Ionische Flüssigkeiten auf Hexaalkylguanidinium-Basis
Synthese, Charakterisierung und Anwendungen. Dissertation, 2009. Universität Ulm

Ionische Flüssigkeiten des Kupfers und Silbers
Aufgabenspezifische ionische Flüssigkeiten des Kupfers und Silbers. Dissertation, 2012. Universität Marburg

Nanostrukturierte polyionische Flüssigkeiten
… auf Basis hyperverzweigter Polyoxetane als Transporter, Dispergiermittel und Hybridmaterialien. Dissertation Chemie, 2014. Universität Freiburg

Phasengleichgewichte
Experimentelle Untersuchung von Phasengleichgewichten in Systemen mit Imidazolium-basierten ionischen Flüssigkeiten. Dissertation, 2009. Universität Kaiserslautern

Polymerisierbare ionische Flüssigkeiten
Mikrowelleneffekte, supramolekulare Strukturen und Eigenschaften. Dissertation Chemie, 2008. Universität Düsseldorf

Sulfonimide
Synthese und Anwendung von Sulfonimiden. Dissertation, 2010. Universität Köln

Synthese und Charakterisierung neuer Ionischer Flüssigkeiten
… auf der Basis gemischter Fluoroborat-Anionen. Dissertation Chemie, 2009. Universität Regenburg

Technische Herstellung
Entwicklung und Optimierung von Verfahren zur technischen Herstellung ionischer Flüssigkeiten. Dissertation, 2007. Universität Erlangen

Übergangsmetalle in ionischen Flüssigkeiten
Dissertation Chemie, 2013. Universität Bochum

Übergangsmetallhalogenide
Ionische Flüssigkeiten auf Basis von komplexen Übergangsmetallhalogeniden. Dissertation, 2009. Universität Köln




Literaturempfehlungen und Bücher: Ionische Flüssigkeiten


Buchempfehlung

Peter Wasserscheid, Thomas Welton

Ionic Liquids in Synthesis

Synthetic chemistry has been dominated by reactions in volatile solvents for a long time. Since some of these eventually happened to be toxic or otherwise environmentally damaging, the introduction of cleaner technologies has become a major concern in synthetic chemistry. Chemical synthesis in ionic liquids holds the advantage of often being more efficient, thus lowering the amount of raw materials used and and reducing pollution, not to mention cost reduction. In addition, both processing and handling can be much simpler than before.

The second, completely revised and extended edition of what has become the standard reference work in this fascinating and fast-growing field brings together the latest developments (industrial processes are already established, and ionic liquids are now commercially available), supplemented by numerous practical tips. The editors are two well-known pioneers in the field and authors of a large number of high level publications, providing those working in both research and industry with an indispensable source of first-handed information.

Wiley-VCH; 2007


Buchempfehlung

Rasmus Fehrmann, Anders Riisager, Marco Haumann

Supported Ionic Liquids: Fundamentals and Applications

This first book on this very hot topic introduces supported ionic liquid phase (SILP) materials and the fundamentals, covering ionic liquids, porous supports, syntheses and characterization. The main part covers various applications, e.g. catalytic production of bulk chemicals, fine chemicals, environmental processes, biotechnology, energy production and gas separation. In each case, the most pertinent authors available describe here the underlying research. A final section of concluding remarks discusses the perspectives and outlook.

Wiley-VCH; 2014






Seiteninfo:

Die Autorenrechte bzw. das Copyright der oben aufgeführten Internetseiten besitzen die entsprechenden Autoren bzw. Seitenbetreiber. Für die Inhalte der genannten Seiten sind daher die Seiteninhaber und Autoren verantwortlich.

Wenn Sie Ihre Internetseite kostenlos unter Internetchemie.Info auflisten möchten, dann verwenden Sie das Registrierungsformular für den Eintrag von Chemie-Seiten.

Einträge: 37

Aktualisierung am 16.11.2016

Stichwörter: Ionische Flüssigkeiten, Chemie, Physik, Grundlagen, Theorie, Forschung





© 1996 - 2016 Internetchemie ChemLin














Aktuelle Stellenangebote Chemie:

[weitere Stellenanzeigen]