Kunststoff - Chemie

Informationsquellen zur Chemie der Kunststoffe



Im allgemeinen bezeichnet man als Kunststoffe Materialien, deren wesentliche Bestandteile aus solchen makromolekularen organischen Verbindungen bestehen, die synthetisch oder durch Modifizieren von Naturstoffen entstehen und unter bestimmten Bedingungen (Druck, Wärme u. a.) schmelzbar und formbar werden.

Kunststoffe sind im allgemeinen Gebrauch in erster Linie Werkstoffe, die auch Plastik oder Plaste genannt werden. Chemisch handelt es sich um Makromoleküle aus der Klasse der Polymere. Die Kunststoffchemie ist damit eine Untergruppe der Polymerchemie, die synthetische Herstellung erfolgt über chemische Reaktionen, die als Polymerisation bezeichnet wird.

Das nachfolgende Verzeichnis listet online verfügbare Informationen zur Chemie der Kunststoffe auf.

Weitere Informationen zum Thema in englischer Sprache finden Sie unter dem Stichwort plastics chemistry.



Inhalt, Gliederung


Aktuelle Berichte
Allgemeine Informationen und Grundlagen
Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien
Spezielle Teilinformationen
Geschichtliches zum Thema / historische Dokumente
Praktikumsskripten, praktische Anleitungen
Analyse und Bestimmung
Daten und Datenbanken
Umweltchemie
Bücher Online, eBücher
Journale, Fachzeitschriften
Institute und Foschungseinrichtungen



Aktuelle Berichte


Ein molekularer Teppich aus flächigen Polymeren
Neue Art von Kunststoff: Für eine kleine Sensation in der Synthese-Chemie sorgen Wissenschaftler unter Leitung der ETH Zürich. Erstmals ist es gelungen, flächige Polymere herzustellen, die regelmässig angeordnet eine Art „molekularen Teppich“ im Nanometermassstab bilden.



Allgemeine Informationen und Grundlagen


Kunststoffe - Neuere Entwicklungen
Vortragsskript. Universität Bayreuth

Kunststoffe im Alltag
Informationen zu verschiedenen Kunststoffen, die im Alltag von Bedeutung sind. Das Projekt beschränkt sich auf Kunststoffe, die irgendwie im Zusammenhang mit Kleidung oder der Küche stehen. FU Berlin

Lexikon der Polymere und Kunststoffe
Grundsätzliches und Spezielles zur Chemie der Polymere. T. Seilnacht



Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien


Chemie der Kunststoffe
Eine Einführung - Format: PDF

Kunststoffe
Herstellung und Eigenschaften. Universität Köln - Format: PDF

Kunststoffe
Vorlesungsskript: Organische Chemie - Format: PDF

Kunststoffe
Kunststoffe im Alltag. Universität Münster - Format: PDF

Kunststoffe
Vorlesungsskript: Werkstoffe im Bauwesen - Format: PDF

Kunststoffe: Luxus für alle
Allgemeine Informationen. FH Köln - Format: PDF

Kunststoff-Synthese
Umfangreiche Sammlung mit Texten zur Herstellung von Kunststoffen - Format: PDF

Synthesen verschiedener Kunststoffe
Word-Dateien zum Download



Spezielle Teilinformationen


Biologisch abbaubare Kunststoffe
Broschüre. Umweltbundesamt - Format: PDF

Elektrisch leitfähige Kunststoffe
Der Weg zu einer neuen Materialklasse. Artikel - Format: PDF

Polymermembranen
Zusammensetzung und Herstellung - Format: PDF



Geschichtliches zum Thema / historische Dokumente


Deutsches Kunststoff Museum
... des Kunststoff-Museums-Verein (KMV) e.V., Düsseldorf



Praktikumsskripten, praktische Anleitungen


Aminoplaste
Herstellung eines Aminoplast aus Harnstoff und Methanal durch Polykondensation. ChidS - Format: PDF

Polystyrol
Darstellung von Polystyrol (Polystyren). Universität Hamburg - Format: PDF



Analyse und Bestimmung


Erkennen von Kunststoffen
Ein unbekannter Kunststoff kann durch relativ einfache Mittel und Methoden bestimmt werden .... Centroplast



Daten und Datenbanken


Chemikalienbeständigkeit
Übersichtstabelle: Chemikalienbeständigkeit von Kunststoffen - Format: PDF

Chemikalienbeständigkeit
Chemische Beständigkeit von Kunststoffen; Beständigkeitsliste mit über 1600 Medien. Iphas

Chemikalienbeständigkeit
Ausführliche Tabellen zur Chemischen Beständigkeit von Kunststoffen. Bürkle - Format: PDF

Eigenschaften der Kunststoffe
Tabellarische Übersicht - Format: PDF



Umweltchemie


Umweltaspekte der Kunststoffchemie
Facharbeit - Format: PDF



Bücher Online, eBücher


Kunststoff-Lexikon
Von Wilbrand Woebcken, Klaus Stoeckhert, H. B. P. Gupta. Nicht ganz vollständige Darstellung. Google Bücher



Journale, Fachzeitschriften


Journal of Elastomers and Plastics
... publishes articles of interest to the scientific and engineering community concerned with the research, development and marketing of Elastomers and plastics and the area in between where the characteristics of both extremes are apparent. Sage - [engl.]

Kunststoffe - Werkstoffe, Verarbeitung, Anwendung
Fachzeitschrift für den Techniker und Ingenieur in der Kunststoffindustrie, informiert Sie über neueste Trends in der Kunststofftechnik und berichtet kompetent über Werkstoffe, Verarbeitung, Produkte und Märkte. Hanser



Institute und Foschungseinrichtungen


Leoben, Österreich
Institut für Chemie der Kunststoffe. Montanuniversität Leoben




Literaturempfehlungen und Bücher: Kunststoff - Chemie


Buchempfehlung

Georg Schwedt

Experimente rund um die Kunststoffe des Alltags

Joghurtbecher, Frischhaltefolien, Plastikbeutel, Parkbänke, Wärmedämmungs- und Verpackungsmaterialien und, und, und ... ohne Kunststoffe geht es in unserem Alltag nicht! Georg Schwedt, erfolgreicher Sach- und Lehrbuchautor, präsentiert ein neues und in seiner Thematik einzigartiges Experimente-Buch.

Seit mehreren Jahrzehnten wirbt Georg Schwedt für die Chemie. Den Aufbau und Betrieb mehrerer Mitmachlabors hat er maßgeblich initiiert und mitgestaltet - die daraus gewonnene Erfahrung fließt auch in die Gestaltung jedes der mehr als 70 Experimente ein. Wie in seinen anderen Experimentierbüchern sind die Materialien - die Palette reicht von Biopolymeren bis zu vollsynthetischen Kunststoffen - problemlos zu besorgen und die Untersuchungen sind ungefährlich und einfach nachzuvollziehen.

Wiley-VCH; 2013


Buchempfehlung

Wolfgang Kaiser

Kunststoffchemie für Ingenieure

Wer Kunststoffe mit ihren Eigenschaften von Grund auf verstehen möchte, kommt nicht umhin, sich ihren Aufbau, ihre Chemie, anzusehen. Dieses Buch macht es jedem Interessierten leicht, sich diese Thematik mutig zu erschließen. Es ist in lockerer, anschaulicher Form verfasst, dabei fachlich fundiert und grundlegend.

Die hier vorliegende dritte Auflage ist aktualisiert, durchgehend überarbeitet und um Themen ergänzt wie z.B. Alterung und Alterungsschutz, chemische Reaktionen bei der Kunststoffverarbeitung, Nanotechnologie, Biopolymere.

Hanser Verlag; 2011






Seiteninfo:

Die Autorenrechte bzw. das Copyright der oben aufgeführten Internetseiten besitzen die entsprechenden Autoren bzw. Seitenbetreiber. Für die Inhalte der genannten Seiten sind daher die Seiteninhaber und Autoren verantwortlich.

Wenn Sie Ihre Internetseite kostenlos unter Internetchemie.Info auflisten möchten, dann verwenden Sie das Registrierungsformular für den Eintrag von Chemie-Seiten.

Einträge: 28

Aktualisierung am 31.08.2015

Stichwörter: Kunststoffe, Chemie, Grundlagen, Theorie, Lehre, Forschung





© 1996 - 2016 Internetchemie ChemLin











Aktuelle Stellenangebote Chemie:

[weitere Stellenanzeigen]



Chemie-Fanshop