Organokatalyse

Organokatalyse - Infos und Informationsquellen



Als Organokatalyse bezeichnet man die Katalyse chemischer Reaktionen unter Verwendung kleiner organischer Moleküle. Metallatome nehmen hierbei am katalytischen Prozess nicht teil.

Katalysatoren der Organokatalyse sind damit organisch-chemische Verbindungen, die in der Regel kovalent an ein Substrat oder auch über Wasserstoffbrückenbindungen etc. reversibel an ein Substrat binden und die Reaktion beschleunigen.

Organokatalytisch beschleunigte Reaktion sind in der Natur weit verbreitet; die Forschung ist derzeit bemüht, entsprechenden Reaktion im Labor nachzustellen und zu modifizieren.

Nachfolgend sind online verfügbare Informationen zur Organokatalyse aufgeführt.

Weitere Informationen zum Thema in englischer Sprache finden Sie unter organocatalysis.



Inhalt, Gliederung


Allgemeine Informationen und Grundlagen
Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien
Dissertationen



Allgemeine Informationen und Grundlagen


Bioinspirierte Organokatalyse
Moderne Katalysatorforschung nach dem Vorbild der Natur - Format: PDF

Der Natur auf der Spur
Möglichkeiten und Grenzen der Organokatalyse - Format: PDF

Organokatalyse
Eine Übersicht. Portal für Organische Chemie



Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien


Amino-Katalyse
Fortschritte in der asymmetrischen Aminokatalyse. Dissertation Chemie, (2011). TU Dortmund

Moderne Methoden der Organokatalyse
Vortragsskript. Universität des Saarlandes - Format: PDF

Organokatalyse
Grundlagen. Universität Regensburg - Format: PDF

Organokatalyse
Ein einleitender Text mit Beispielen - Format: PDF

Organokatalyse durch asymmetrische Protonierung?
Vortragsskript. Universität Marburg - Format: PDF

Organokatalyse Jörgensen
Reaktionen, Mechanismen, Anwendungen. Universität Hannover - Format: PDF

Organokatalyse von Diels-Alder-Reaktionen
… durch neutrale Wasserstoffbrückendonoren in organischen und wässrigen Lösungsmitteln. Universität Göttingen

Shi-Epoxidierung
Synthese von Epoxiden aus Alkenen unter Verwendung von Oxon als Oxidationsmittel und eines Organokatalysators. Portal für Organische Chemie



Dissertationen


Alpha-Aminosulfonsäuren
Synthese und Anwendung in der Organokatalyse. Dissertation 2009. Universität Giessen

Asymmetrische Organokatalyse
... zur alpha-Fluorierung von Aldehyden und Ketonen und zur Synthese von Cyclohexencarbaldehyden via Dominoreaktionen. Dissertation, 2007. RWTH Aachen

Asymmetrische Organokatalyse mit kleinen Peptiden
... und neuen bifunktionellen organischen Verbindungen. Dissertation, 2007. Universität Göttingen

Asymmetrische organokatalytische de novo Synthese
... von Kohlenhydraten, Phytosphingosinen und 1-epi-(+)MK7607. Dissertation, 2006. RWTH Aachen

Diels-Alder-Reaktionen
Organokatalyse von Diels-Alder-Reaktionen durch neutrale Wasserstoffbrückendonoren in organischen und wässrigen Lösungsmitteln. Dissertation, 2001. Universität Göttingen

Domino-Reaktionen
Entwicklung und Erweiterung von organokatalytischen Domino-Reaktionen. Dissertation Chemie, (2009). RWTH Aachen

Epoxidierungen, Cyanhydrinbildung
Enantioselektive Organokatalyse in Epoxidierungen und Cyanhydrinbildungen. Dissertation Chemie, (2011). Universität Mainz

Fluorige biphasische Katalyse
Organokatalysatoren für die fluorige biphasische Katalyse. Dissertation, 2007. Universität Frankfurt

N-Heterocyclische Carbene
... in der Übergangsmetall- und Organokatalyse. Dissertation, 2006. Universität Marburg

Organokatalyse durch freie und festphasengebundene Di-, Tri- und Tetrapeptide
… aus Prolin und nicht natürlichen Tyrosinderivaten. Dissertation, 2009. Universität Bochum

Organokatalyse von Diels-Alder-Reaktionen durch Peptide
… bestehend aus nicht natürlichen Lysineinheiten. Dissertation, 2009. Universität Bochum

Peptide - asymmetrische Organokatalyse und molekulare Erkennung
Dissertation, 2005. Universität Basel

Phosphane
Phosphane in der Organokatalyse. Dissertation Chemie, (2012). Universität München




Literaturempfehlungen und Bücher: Organokatalyse


Buchempfehlung

Peter I. Dalko

Enantioselective Organocatalysis: Reactions and Experimental Procedures

In this reference leaders at the forefront of research provide an insight into one of the hottest topics in organic synthesis, focusing on the most important enantioselective reactions. Clearly structured, each entry begins with a concise introduction, including a mechanistic discussion of the reaction, followed by preparative guidelines for newcomers, such as carefully selected working procedures with critical notes for bench chemists, rules of thumb and tips and tricks.

Wiley-VCH; 2007






Seiteninfo:

Die Autorenrechte bzw. das Copyright der oben aufgeführten Internetseiten besitzen die entsprechenden Autoren bzw. Seitenbetreiber. Für die Inhalte der genannten Seiten sind daher die Seiteninhaber und Autoren verantwortlich.

Wenn Sie Ihre Internetseite kostenlos unter Internetchemie.Info auflisten möchten, dann verwenden Sie das Registrierungsformular für den Eintrag von Chemie-Seiten.

Einträge: 24

Aktualisierung am 31.08.2015

Stichwörter: Organokatalyse, Katalyse, organische, Moleküle, Chemie





© 1996 - 2016 Internetchemie ChemLin











Aktuelle Stellenangebote Chemie:

[weitere Stellenanzeigen]



Chemie-Fanshop