Titrimetrie, Maßanalyse

Informationsquellen zur Titrimetrie bzw. Titration.



Als Titration oder Maßanalyse bezeichnet man hierbei das praktische Verfahren, in dem die Konzentration der Probelösung durch Umsetzung mit einer Maßlösung bestimmt und mittels Stöchiometrie berechnet wird. Je nach Art der Probe bzw. der zu bestimmenden Substanz werden verschiedene titrimetrische Verfahren eingesetzt, die unter anderem auf den Grundlagen der Säure-Base-Reaktionen, Redox-Reaktionen, Fällungsreaktionen, Bildungsreaktionen von Komplexen,, Phasentransfer, pH-Messung etc. basieren.

Titrimetrie (Maßanalyse, Titration, Volumetrie) ist eine quantitativ chemisch-analytische Methode zur Bestimmung der Menge einer bekannten chemischen Verbindung in einem unbekannten Volumen der zu analysierenden Probe.

Im nachfolgenden Verzeichnis finden Sie online verfügbare Informationen zur Titrimetrie bzw. zur Titration und zur Maßanalyse. Über Titrations-Systeme und Zubehör informiere man sich unter Volumetrie-Geräte.

Weitere Informationen zum Thema in englischer Sprache sind unter dem Stichwort titrations zu finden.



Inhalt, Gliederung


Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien
Teilinformationen
Spezielle Teilinformationen
Praktikumsskripten, praktische Anleitungen



Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien


Gerätetypen
Laborgeräte für die Titration (Maßanalyse, Volumetrie) - Format: PDF

Maßanalyse
Theoretische Grundlagen - Format: PDF

Titrationskurven
Typen der Titrationskurven von Säuren und Basen. Universität Bayreuth

Titrationskurven
… in der Chemie

Titrationskurven
Übungsbeispiele mit Lösungen. Universität Marburg - Format: PDF

Titrimetrie
Grundlagen - Format: PDF

Titrimetrie
Grundlagen, Arten, Beispiele - Format: PDF

Titrimetrie und Komplexometrie
Theorie und Anwendung - Format: PDF



Teilinformationen


Coulometrische Titration
Informationen für Anwender von Titrationssystemen - Format: PDF

Neutralisationstitration
Praktikumsskript mit den theoretischen Grundlagen - Format: PDF

Potentiometrische Titration
Theoretische Grundlagen. Universität Köln - Format: PDF

Potentiometrische Titration
... und Bestimmung der Pufferkapazität eines Essigsäure/Acetat-Puffers - Format: PDF

Potentiometrische Titrationen
… in Theorie und Praxis. Universität Jena

Säure-Base-Indikatoren
pH-Indikatoren. Eine Grundlagen; Tabelle - Format: PDF

Säure-Base-Titration
Vortragsskript. Universität Bayreuth - Format: PDF

Säure-Base-Titration
Theoretische Grundlagen, Gleichungen. Universität Bochum - Format: PDF

Säure-Base-Titrationen
... und pH-Berechnungen. Universität Düsseldorf - Format: PDF

Volumetrie
Grundlagen: Volumetrische Bestimmungsmethoden. Universität Bochum - Format: PDF



Spezielle Teilinformationen


Aminosäuren und Proteine
Pufferwirkung - Format: PDF

Enol-Titration
Grundlagen

Enol-Titration
... nach K. H. Meyer. Universität Ulm

Maßanalyse
Einige theoretische Grundlagen; Praktikumsskript. Universität Weimar - Format: PDF

Redox-Titration
Verschiedene Beispiel mit Redox-Gleichungen. TU Braunschweig - Format: PDF

Redoxtitrationen
Cerimetrie, Manganometrie, Dichromatometrie. Universität Greifwald - Format: PDF

Redoxtitrationen
Praktikumsskript: Theoretische Grundlagen. Universität Marburg - Format: PDF

Voltammetrie
Theoretische Grundlagen zur Voltammetrie. Universität Hamburg



Praktikumsskripten, praktische Anleitungen


Ascorbinsäure
Coulometrische Bestimmung von Ascorbinsäure. Universität Jena - Format: PDF

Coulometrische Titration
Praktikumsskript einschließlich theoretische Grundlagen

Gesamthärte
Bestimmung der GesamthÄarte einer Probe durch Titration mit Ethylendiamintetraacetat - Format: PDF

Glycin-Konzentration
Bestimmung der Glycinkonzentration durch Formoltitration nach Sørensen. Universität Jena - Format: PDF

Härtebestimmung
... durch Komplexometrische Titration. Praktikumsskript - Format: PDF

Sulfat
Praktikumsskript: Bestimmung von Sulfat per Titration und Gravimetrie




Literaturempfehlungen und Bücher: Titrimetrie, Maßanalyse


Buchempfehlung

Matthias Otto

Analytische Chemie

Der "Otto" hat sich zu einem Standardwerk für Studenten der Chemie, Pharmazie, Lebensmittelchemie und anderer chemischer Disziplinen entwickelt, das auch von Nicht-Chemikern und Chemieingenieuren wegen seines didaktischen Aufbaus und seiner klaren Darstellung geschätzt wird. In vierter, nochmals aktualisierter und um neueste Analysenmethoden ergänzter Auflage, wird das gesamte Analytikwissen auf Bachelor-Niveau dargestellt. Mit dem Blick für das Wesentliche erklärt der Autor, worauf es bei den vielen heute gebräuchlichen Analysenmethoden wirklich ankommt. Von den Grundlagen der qualitativen und quantitativen Analyse bis zu modernen Hochdurchsatz-Analysegeräten und der Qualitätssicherung wird die gesamte Bandbreite der modernen Analytik vorgestellt.

Die neue Auflage bietet mehr als 300 Aufgaben, darunter mehr als 150 neue, mit Lösungen zur Selbstkontrolle, außerdem zahlreiche Beispielrechnungen.

Wiley-VCH; 2011






Seiteninfo:

Die Autorenrechte bzw. das Copyright der oben aufgeführten Internetseiten besitzen die entsprechenden Autoren bzw. Seitenbetreiber. Für die Inhalte der genannten Seiten sind daher die Seiteninhaber und Autoren verantwortlich.

Wenn Sie Ihre Internetseite kostenlos unter Internetchemie.Info auflisten möchten, dann verwenden Sie das Registrierungsformular für den Eintrag von Chemie-Seiten.

Einträge: 32

Aktualisierung am 31.08.2015

Stichwörter: Titrimetrie, Maßanalyse, Titration, Grundlagen, Anwendungen





© 1996 - 2016 Internetchemie ChemLin











Aktuelle Stellenangebote Chemie:

[weitere Stellenanzeigen]



Chemie-Fanshop