Wirtschaftschemie

Informationen und Quellen zum Thema Wirtschaftschemie.



Wirtschaftchemie ist eine verhältnismäßig junge Fachdisziplin an der Schnittstelle zwischen naturwisschenschaftlicher Chemie und wirtschaftlichen Zusammenhängen der Bereiche Volkswirtschaft, Betriebswirtschaft, Management, Marketing.

Während in der Vergangenheit eine vergleichbare Ausbildung Wirtschaftschemie zum Beispiel nur durch ein paralleles Studium der Chemie und einem wirtschaftlichen Studiengang zur erreichen war, bieten heute einige Universitäten und Hochschulen Vollstudiengänge.

Die Schwerpunkte der Ausbildung zur Wirtschaftschemikerin bzw. zum Wirtschaftschemiker liegen zum einen in den klassischen Teilbereichen Anorganische Chemie, Organische Chemie und Physikalische Chemie sowie Analytische Chemie, Biochemie, Technische Chemie, Polymerchemie und weiteren Disziplinen.

Zum anderen beinhaltet die wirtschaftliche Seite der Ausbildung Themen wie Betriebsführung, Marketing, Projektmanagement, Innovationsmanagement, Rechnungswesen, Controlling, Personalführung, Erhebung von statistischen Daten der Chemieindustrie u. a.

Zusammengefasst vermittelt ein Studiengang Wirtschaftschemie damit ein Grundwissen in den Kernbereichen der Chemie und in den Wirtschaftswissenschaften, ergänzt durch eine Spezialisierung (meist) am Ende des Studiums.

In der Berufspraxis beschäftigt sich die Wirtschaftschemie mit Materialien und Beschaffung, Logistik, Produktion, Controlling, Marketing, Vertrieb, Kundendienst, Personalwesen, Unternehmenskommunikation, Forschung und Entwicklung. Neben der Chemie bzw. Chemieindustrie eröffnen sich auch Tätigkeitsfelder in der Pharmaindustrie, Mineralölindustrie, Unternehmensberatung, dem Anlagenbau etc.

Nachfolgend finden Sie online verfügbare Informationen und Quellen zur Wirtschaftschemie.



Inhalt, Gliederung





Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien


Kreislaufwirtschaft Chemie
Studie zur Circular Economy (Zirkuläre Wirtschaft) im Hinblick auf die chemische Industrie. Fraunhofer - Format: PDF



Daten und Datenbanken


Chemiewirtschaft in Zahlen
Kennzahlen, Zeitreihen und Strukturdaten für Ihre Recherchen und Hintergrundberichte

Genios Wirtschaftsdatenbanken
Informationsdienst für Chemie, Umwelt und Wirtschaft, nur mit Zugriffsberechtigung (D) [D]

London Metal Exchange
Londoner Metallbörse - [e]

Wallstreet - Online
Aktienkurse



Journale, Fachzeitschriften


CHEManager
CHEManager und CHEManager Europe sind Deutschlands bzw. Europas führende Fachmedien für die Chemie- und Pharmaindustrie. Beide Zeitungen werden abteilungsübergreifend von Entscheidern der genannten Branchen gelesen

Chemical Week
Online Magazin Chemieindustrie - [e]

ICIS
... news brings you breaking chemical news as it happens – including market moves, analysis, data, and more. Reliable, authoritative, and always available when you need it most - [e]

Journal of Business Chemistry
Die Zeitschrift behandelt Wirtschaftsthemen für Chemiker und Manager in der chemischen Forschung und Industrie - [e]



Institute und Foschungseinrichtungen


Düsseldorf
Studiengang an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (D) [d]

Hochschule Fresenius
Studiengänge Wirtschaftschemie: Bachelor of Science (B.Sc.) und Master of Science (M.Sc.)

Münster
Institut für betriebswirtschaftliches Management im Fachbereich Chemie und Pharmazie

Ulm
Studiengang Diplom-Wirtschaftschemie an der Universität Ulm

Zürich
Studiengang Wirtschaftschemie an der Universität Zürich



Organisationen, Verbände


Bundesarbeitgeberverband Chemie
BAVC ist der tarif- und sozialpolitische Spitzenverband der chemischen und pharmazeutischen Industrie sowie großer Teile der Kautschuk- und kunststoffverarbeitenden Industrie

Fachverband der chemischen Industrie Österreichs
Zaheln, Daten, Fakten, FCIO

GDW
Gemeinschaft Düsseldorfer Wirtschaftschemiker e.V.

Gesellschaft für Chemiewirtschaft, Österreich
GfC

Vereinigung für Chemie und Wirtschaft
der GDCh

Wirtschaftsphysik
... ist eine interdisziplinäre Kombination. Sie verbindet erfolgreiche physikalische Methoden mit den Problemfeldern modernen Wirtschaftens



Studium


Chemiker, Chemikerin - Wirtschaftschemie
Berufsinformationen. Bundesagentur für Arbeit

Numerus Clausus Wirtschaftschemie
Aktueller NC im Studiengang Wirtschaftschemie

Studienpreis Wirtschaftschemie
Die Vereinigung für Chemie und Wirtschaft VCW der GDCh vergibt einen Preis für exzellente Studienleistungen im Fach Wirtschaftschemie. Der Preis wird im deutschsprachigen Raum ausgeschrieben und jährlich vergeben

Wirtschaftschemiker
Berufsbild und -beschreibung






Seiteninfo:


Die Autorenrechte bzw. das Copyright der oben aufgeführten Internetseiten besitzen die entsprechenden Autoren bzw. Seitenbetreiber. Für die Inhalte der genannten Seiten sind daher die Seiteninhaber und Autoren verantwortlich.

Wenn Sie Ihre Internetseite kostenlos unter Internetchemie.Info auflisten möchten, dann verwenden Sie das Registrierungsformular für den Eintrag von Chemie-Seiten.

Einträge: 24

Aktualisiert am: 28.07.2017

Stichwörter: Wirtschaftschemie, Chemie und Wirtschaft, Industrie, Entwicklung, Statistik, Börse





© 1996 - 2017 Internetchemie ChemLin