Zuckerchemie

Chemie der Zucker (Monosaccharide und Disaccharide).



Monosaccharide oder Einfachzucker bilden eine Stoffgruppe chemischer Verbindungen, die der Klasse der Kohlenhydrate zugeordnet werden. Chemisch handelt es sich hierbei um Polyhydroxyaldehyde (Aldosen) oder Polyhydroxaketone (Ketosen).

Mit dem Begriff Zucker verbinden wir zunächst einmal den süß schmeckenden Haushaltszucker - ein Zweifachzucker names Saccharose. Chemisch bilden die Monosaccharide (Einfachzucker) die Grundbausteine der Kohlenhydrate; gleiche oder verschiedene Monosaccharide können sich zu Disacchariden (Zweifachzucker aus zwei Einfachzuckern), Oligosacchariden (Mehrfachzucker) oder Polysacchariden (Vielfachzucker) verbinden und sind so die Basis der großen Vielfalt in der Kohlenhydratchemie.

Im Anschluss finden Sie online verfügbare Informationen und Informationsquellen zu den Monosacchariden und den Disacchariden.

Weitere Informationen zum Thema in englischer Sprache sind unter dem Stichwort monosaccharides aufgelistet.



Inhalt, Gliederung


Aktuelle Berichte
Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien
Experimente, Versuchsanleitungen
Einzelne Verbindungen
Nomenklatur
Analyse und Bestimmung
Daten und Datenbanken
Lebensmittelchemie
Medizinische Chemie
Industrie
Dissertationen



Aktuelle Berichte


Zucker mit Fernwirkung
All unsere Zellen tragen einen Mantel aus Zuckermolekülen, sogenannten Glykanen. Wissenschaftler der ETH Zürich und der Empa haben nun entdeckt, dass Glykane die Anordnung von Wasserteilchen über weite Distanzen rearrangieren.

Zuckersäuren
Wie der Zucker sauer wird: Braunschweiger Forscher entwickeln neues Verfahren zur Herstellung von Zuckersäuren.



Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien


Monosaccharide
Übersicht zur organischen Chemie der Zucker

Monosaccharide
Eine kurze Einführung und allgemeine Eigenschaften der Einfachzucker - Format: PDF

Monosaccharide
Übersicht: Chemie der Zucker / Kohlenhydrate. Botanik Online

Saccharide
Vorlesungsskript auf Folien - Format: PDF

Saccharide
Einige Grundlagen: Kohlenhydrate/Saccharide - Format: PDF

Zucker
Skript: Kohlenhydrate - Format: PDF

Zuckerchemie
Biochemische Grundlagen zum Verständnis der Zuckerstoffwechsels in der Zelle - Format: PDF



Experimente, Versuchsanleitungen


Monosaccharide, Einfachzucker
Einfache Versuche sowie Erläuterungen. Universität Bielefeld



Einzelne Verbindungen


Fructose
Übersicht und die unterschiedlichen Formeldarstellungen. FU Berlin

Galactose
Eigenschaften, Daten und Formeln des Monosaccharids Galactose

Glucose
Übersicht und die unterschiedlichen Formeldarstellungen. FU Berlin

Xylose
Übersicht, Daten und die unterschiedlichen Formeldarstellungen



Nomenklatur


Darstellung cyclischer Monosaccharide
Cyclische Fischer-Projektionsformeln; Haworth-Projektionsformeln. Universität Mainz - Format: PDF

Klassifizierung von Monosacchariden
Übersichtsfolie. Universität Mainz - Format: PDF



Analyse und Bestimmung


Fehling-Reagenz
Herstellung und Anwendung. Universität Bielefeld

Tollens-Reagenz
Zuckernachweis mit Tollens-Reagenz. Universität Köln - Format: PDF



Daten und Datenbanken


Bacterial Carbohydrate Structure DataBase
BCSDB. ISTC - [engl.]

CAZy
The CAZy database describes the families of structurally-related catalytic and carbohydrate-binding modules (or functional domains) of enzymes that degrade, modify, or create glycosidic bonds. AFMB - CNRS - Universités Aix-Marseille I & II, Frankreich - [engl.]

Monosaccharide Database
MonoSaccharideDB aims to be a comprehensive reference resource for monosaccharide notation. DKFZ, Germany - [engl.]

Raman-Spektren der Kohlenhydrate
SPECARB is an experimental database containing Raman spectra of carbohydrates - [engl.]

Sugabase
... is a carbohydrate-NMR database that combines CarbBank Complex Carbohydrate Structure Data (CCSD) with proton and carbon chemical shift values - [engl.]

USDA Database for the Added Sugars Content of Selected Foods
The Nutrient Data Laboratory has developed a Special Interest Table to provide data for the Added Sugars content of common foods, in support of nutrition research and monitoring objectives - [engl.]



Lebensmittelchemie


Zucker und seine Namen
Liste, die helfen soll, Zucker auf den Zutatenlisten von Nahrungsmitteln zu erkennen

Zucker, Zuckersorten
Informationen über die verschiedenen im Haushalt verwendeten Zuckerarten



Medizinische Chemie


Blutzucker
Übersicht und Informationen



Industrie


Wirtschaftliche Vereinigung Zucker
Infomationen des Vereins der Zuckerindustrie



Dissertationen


Glykan-Strukturen
Biochemische Modifikation von Glykan-Strukturen durch nicht natürliche Monosaccharide und ihr Einfluss auf die Sialidase-Resistenz. Dissertation, 2008. FU Berlin

Langkettige Monosaccharide
Darstellung langkettiger Monosaccharide mittels Olefin-Metathese-Reaktion. Dissertation, 2002. Universität Oldenburg

Offenkettige Monosaccharide als Liganden
Dissertation, 2006. Universität München





Seiteninfo:

Die Autorenrechte bzw. das Copyright der oben aufgeführten Internetseiten besitzen die entsprechenden Autoren bzw. Seitenbetreiber. Für die Inhalte der genannten Seiten sind daher die Seiteninhaber und Autoren verantwortlich.

Wenn Sie Ihre Internetseite kostenlos unter Internetchemie.Info auflisten möchten, dann verwenden Sie das Registrierungsformular für den Eintrag von Chemie-Seiten.

Einträge: 31

Aktualisierung am 30.04.2016

Stichwörter: Zucker, Chemie, Zuckerchemie, Struktur, Synthese, Eigenschaften, Saccharide, Fischer, Nomenklatur





© 1996 - 2016 Internetchemie ChemLin














Aktuelle Stellenangebote Chemie:

[weitere Stellenanzeigen]