Protactinium

Protactinium, Pa, Chemie, Physik, Eigenschaften, Beschreibung, chemische, Verbindungen, Reaktionen




Protactinium

Das radioaktive, sehr giftige und sehr seltene chemische Element Protactinium besitzt als reines Metall bzw. in Form seiner Verbindung keinerlei praktische Bedeutung. Untersuchungen und Forschungen mit dem zu den Actinoiden zählenden Element sind nur von akademischem Interesse.

 

Übersicht: Allgemeine Daten zum Protactinium

Bezeichnung:Protactinium
Symbol:Pa
Ordnungszahl:91
Atommasse:231,03588(2) u
Periodensystem-Stellung:Actinoide, 7. Periode, f-Block
Gruppen-Zugehörigkeit:Actinoide, Metalle
Entdeckung:1913 (Kasimir Fajans, Oswald Helmuth Göhring )
Bedeutung des Namens:Lateinisch für Actinium-Vorgänger (bezogen auf Ac-Zerfallsreihe)
Historische Bezeichnungen:Protaktinium (dt.); Saturnium (Sa, St), Brevium (abgelehnte Vorschläge); Uran X2, Protoactinium (ursprünglich)
Irdisches Vorkommen:In der Natur sehr seltenes Element; nachgewiesen in Meteoriten
Englischer Name:Protactinium
CAS-Nummer:7440-13-3
InChI-Key:XLROVYAPLOFLNU-UHFFFAOYSA-N

 

Das Protactinium-Atom

 

Elektronenkonfiguration

SymbolOZKurzform1s2s2p3s3p3d4s4p4d4f5s5p5d5f6s6p6d6f7s7p
Pa91[Rn] 5f2 6d1 7s2 2262610261014261022612

Liste mit online verfügbaren Informationsquellen zur Chemie und Physik des Protactiniums und der Protactiniumverbindungen.



Inhalt, Gliederung





Informationen, Daten zum Element


Die Chemie des Protactiniums
Sonderdruck 1966. FZK

Protactinium, Pa
Chemische und physikalische Daten, Eigenschaften, Beschreibung. Rutherford online

Protactinium, Pa
Beschreibung und Daten. Thomas Seilnacht

Protactinium-Isotope
Tabelle und Eigenschaften der bekannten Nuklide des Protactiniums



Atome, Orbitale, Radiochemie


f-Orbitale
Kurzbeschreibungen und Abbildungen der f-Orbitale



Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien


Actinoide
Vorlesungsskript. Uni Freiburg



Spezielle Teilinformationen


INE-Beamline
Die INE-Beamline zur Actinidenforschung an ANKA. GDCh



Praktikumsskripten, praktische Anleitungen


[234Pa] Protactinium-Generator
Skript: Nukleargeneratoren - Format: PDF



Einzelne Verbindungen


Protactinium-Verbindungen
Liste und Charakterisierung einiger Pa-Verbindungen



Geochemie und Biogeochemie


Protactiniumhaltige Minerale
Informationen zu Mineralogie des Protactiniums. Mineralien Atlas



Dissertationen


Abtrennbarkeit von Plutonium und weiterer Actinoide aus Bodenproben ...
... mittels chlorierender und bromierender Gasmischungen im Temperaturgradientenrohr. Dissertation. Universität Bern - Format: PDF




Literaturempfehlungen und Bücher: Protactinium


Buchempfehlung

Nils Wiberg, Egon Wiberg, Arnold Fr. Holleman

Anorganische Chemie

Als "Bibel der Chemie", vermittelt das Lehrbuch für Anorganische Chemie sowohl Grundlagen- als auch Stoffwissen der anorganischen und metallorganischen Chemie. Mit der 103. Auflage ist nach umfangreicher Umgestaltung der Vorauflage ein neues Werk entstanden, das zur umfassenden Prüfungsvorbereitung und als Nachschlagewerk bestimmt ist. Eingearbeitete Höhepunkte der zahlreicher Entdeckungen in der Chemie der letzten Jahre sind unter anderem die neuen Elementmodifikationen, Mehrfachbindungssysteme, Elementclusterverbindungen, Elementstickstoffverbindungen sowie die Superschweren Elemente. Alle Kapitel, die sich mit der Molekül-, Festkörper-, metallorganischen, bioanorganischen, technischen und Kernchemie der 118 bisher bekannten Elemente befassen, wurden auf den neuesten Stand der Wissenschaft gebracht.

deGruyter; 103. Auflage; 2016

 


Kategorie: Chemische Elemente

Aktualisiert am 06.07.2017.







© 1996 - 2017 Internetchemie ChemLin