Scandium

Infos zur Chemie und Physik des Scandiums.




Scandium

Scandium - chemisches Zeichen Sc, Ordnungszahl 21 - ist ein silberweißes Leichtmetall der 3. Nebengruppe des Periodensystems und kommt in der Natur nur in Form des Isotops 45Sc vor.

Liste mit online verfügbaren Informationsquellen zur Chemie und Physik des Scandiums und der Scandiumverbindungen.



Inhalt, Gliederung





Informationen, Daten zum Element


Scandium, Sc
Chemische und physikalische Daten, Eigenschaften, Beschreibung des Scandiums. Chemie-master

Scandium, Sc
Chemische und physikalische Daten, Eigenschaften, Beschreibung des Scandiums. Rutherford online

Scandium, Sc
Chemische und physikalische Daten, Eigenschaften, Beschreibung des Scandiums. Thomas Seilnacht

Scandium-Isotope
Tabelle und Eigenschaften der bekannten Scandiumisotope



Atome, Orbitale, Radiochemie


d-Orbitale
Grafische Abbildungen der d-Orbitale

d-Orbitale
Kurzbeschreibungen und grafische Darstellungen. Quantenwelt.de



Geschichtliches zum Thema / historische Dokumente


Die Entdeckung der Seltenerdmetalle
Eine unter didaktischen Gesichtspunkten erstellte Zusammenfassung. Werner Thum



Gruppenelemente - Informationen


Elemente der 3. Gruppe
Gruppeneigenschaften. Universität Graz - Format: PDF

Koordinationschemie
Einführung in die Koordinationschemie der Übergangsmetalle / Inneren Übergangsmetalle. Universität Marburg - Format: PDF

Scandiumgruppe
Chemie der Elemente der Scandiumgruppe

Scandium-Gruppe
Die Eigenschaften der Elemente der Scandium-Gruppe im Überblick. Rutherford online

Scandium-Gruppe
Vorlesungsskript: Chemie der Metalle. Universität Freiburg

Seltene Erden
Vergleichende Übersicht der Eigenschaften des Scandiums und der Seltenerdmetalle

Übergangsmetalle
Übergangsmetalle Gruppen 3-12; Innere Übergangsmetalle. Universität Marburg - Format: PDF



Verbindungsklassen


Amidokomplexe später Übergangsmetalle
Amidometallchemie später Übergangsmetalle: Ligand- und Komplexsynthesen sowie katalytische Studien. Dissertation. Universität Oldenburg, 2005

Aquo-Komplexe
... der Übergangsmetalle. Übersicht, Reaktionen. Universität Mainz - Format: PDF

Oxo-Selenate(IV)
Oxo-Selenate(IV) und Oxo-Arsenate(III) der Selten-Erd-Metalle und ihre Derivate. Dissertation, 2007. Universität Oldenburg

Oxotellurate
Synthese und Kristallstrukturen neuer Oxotellurate der Seltenerdmetalle sowie Untersuchungen zu den Lumineszenzeigenschaften europium(III)-dotierter Yttrium-Vertreter. Dissertation, 2010. Universität Stuttgart

P-N-Liganden
… in der Komplexchemie der Seltenerdmetalle. Synthese, Charakterisierung, Katalyse. Dissertation, 2003. FU Berlin

Scandiumboride
Synthese, Struktur- und Eigenschaftsuntersuchungen borreicher Boride des Magnesiums, Scandiums, Yttriums und der Lanthanoide. Dissertation, 2009. Universität Freiburg

Sulfate
Neuartige Sulfate der Platin- und Selten-Erd-Metalle. Dissertation, 2010. Universität Oldenburg



Einzelne Verbindungen


Scandium und Scandiumverbindungen
Chemikalien-Datenbank: physikalische und chemische Eigenschaften, Sicherheitsdatenblätter, kommerziell verfügbare Stoffen und Verbindungen; verschiedene Suchkriterien einschließlich Struktursuche

Scandium-Verbindungen
Auflistung der Verbindungen des Scandiums sowie der Scandium-Mineralien mit Eigenschaften und weiteren Datenquellen



Synthese, Herstellung, Produktion


Übergangsmetalle
Skript: Gewinnung und Reinigung der Übergangsmetalle - Format: PDF

Übergangsmetalle
Gewinnung und Reinigung. FH Münster - Format: PDF



Geochemie und Biogeochemie


Geochemie der Seltenen Erden
Umfassendes Vorlesungsskript - Format: PDF

Scandiumhaltige Minerale
Informationen zum Scandium und den Scandiummineralien. Mineralien Atlas



Journale, Fachzeitschriften


Transition Metal Chemistry
... is an international journal designed to deal with all aspects of the subject embodied in the title: the preparation of transition metal-based compounds of all kinds. Springer - [e]



Dissertationen


Eisen-Scandium-Legierungen
Magnetische und strukturelle Charakterisierung von amorphen Eisen-Scandium-Legierungen. Dissertation, 2004. TU Darmstadt

Scandiumhaltige AlZnMgCu-Legierungen
Korrosionsuntersuchungen an scandiumhaltigen AlZnMgCu-Legierungen unter besonderer Berücksichtigung des Einflusses intermetallischer Phasen. Dissertation, 2007. Universität Erlangen




Literaturempfehlungen und Bücher: Scandium


Buchempfehlung

Nils Wiberg, Egon Wiberg, Arnold Fr. Holleman

Lehrbuch der Anorganischen Chemie

Als "Bibel der Chemie", vermittelt das Lehrbuch für Anorganische Chemie sowohl Grundlagen- als auch Stoffwissen der anorganischen und metallorganischen Chemie. Mit der 102. Auflage ist nach umfangreicher Umgestaltung der Vorauflage ein neues Werk entstanden, das zur umfassenden Prüfungsvorbereitung und als Nachschlagewerk bestimmt ist. Eingearbeitete Höhepunkte der zahlreicher Entdeckungen in der Chemie der letzten Jahre sind unter anderem die neuen Elementmodifikationen, Mehrfachbindungssysteme, Elementclusterverbindungen, Elementstickstoffverbindungen sowie die Superschweren Elemente. Alle Kapitel, die sich mit der Molekül-, Festkörper-, metallorganischen, bioanorganischen, technischen und Kernchemie der 114 bisher bekannten Elemente befassen, wurden auf den neuesten Stand der Wissenschaft gebracht.

deGruyter; Auflage: 102; 2007




Seiteninfo:


Kategorie: Chemische Elemente

Die Autorenrechte bzw. das Copyright der oben aufgeführten Internetseiten besitzen die entsprechenden Autoren bzw. Seitenbetreiber. Für die Inhalte der genannten Seiten sind daher die Seiteninhaber und Autoren verantwortlich.

Wenn Sie Ihre Internetseite kostenlos unter Internetchemie.Info auflisten möchten, dann verwenden Sie das Registrierungsformular für den Eintrag von Chemie-Seiten.

Einträge: 30

Aktualisiert am: 14. Februar 2017

Stichwörter: Chemie, Physik, Eigenschaften, Beschreibung, chemische, Elemente, Übergangsmetalle, Seltene Erden, Verbindungen, Reaktionen, Scandium, Sc





© 1996 - 2017 Internetchemie ChemLin