Benzylidene Camphor




3-Benzylidene camphor - deutsch: 3-Benzylidencampher - ist die INCI-Bezeichnung für die organisch-chemische Verbindung (3Z)-3-Benzyliden-1,7,7-trimethylbicyclo[2.2.1]heptan-2-on:

 

Benzylidene Camphor

 

Die synthetisch zugängliche, weiße, kristalline Substanz findet Verwendung als chemischer UV-Filter zum Beispiel in Kosmetika (zulässige Höchstkonzentration: 2,0 %).

 

Datenblatt: Benzylidene camphor

Bezeichnung: Benzylidene camphor
Sytematisch: (3Z)-3-Benzyliden-1,7,7-trimethylbicyclo[2.2.1]heptan-2-on; 3-Benzylidene-2-bornanon
Weite Namen: Benzylidencampher; 1,7,7-Trimethyl-3-(phenylmethylen)bicyclo(2.2.1)heptan-2-on; 3-Benzyliden-L-campher
INCI-Bezeichnung: Benzylidene Camphor
Handelsnamen: Mexoryl SD; UNISOL S-22
Summenformel: C17H20O
Molmasse: 240,34 g mol-1
Schmelzpunkt: 77,4 °C
Löslich in: Alkohol; Isopropanol
Unlöslich in: Wasser
Toxikologie: LD50 (Ratte, oral) > 5000 mg/kg
CAS Nummer: 15087-24-8
EG Nummer, EINECS: 239-139-9
InChi Code: OIQXFRANQVWXJF-QBFSEMIESA-N
Externe Daten: ChemSpider - 4526119; PubChem - 5376976;

 

Weitere UV-schützende Verbindungen, die sich vom Benzylidencampher ableiten, sind unter anderem Methylbenzylidene Camphor und Benzylidene Camphor Sulfonic Acid.


Aktualisiert am 03. Januar 2017.







© 1996 - 2017 Internetchemie ChemLin