Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Forum Chemie   |  
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Forum Chemie

 

Biochemie der DNA

Infos und Informationsquellen zur Chemie und Biochemie der Desoxyribonukleinsäure.




Die Desoxyribonukleinsäure - kurz: DNA (auch: DNS; A für das englische Acid; S für Säure) ist der Träger der genetischen Information in den Chromosomen aller bekannten Organismen und Viren. Chemisch betrachetet ist die DNA ein makromolekulares Polymer (aufgebaut aus so genannten Nukleotiden) aus der Gruppe der Nucleinsäuren.

Die nachfolgende Liste führt online verfügbare Informationsquellen zur Chemie und Biochemie der DNA (Desoxyribonukleinsäure) auf. Weitere Informationen zum Thema in englischer Sprache finden Sie finden Sie in der Kategorie DNA.



Inhalt, Gliederung


Aktuelle Berichte
Allgemeine Informationen und Grundlagen
Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien
Spezielle Teilinformationen
Geschichtliches zum Thema / historische Dokumente
Praktikumsskripten, praktische Anleitungen
Analyse und Bestimmung
Dissertationen
Artikel und Berichte
Newsarchiv
Marktübersichten



Aktuelle Berichte



DNA-Enzym
Die DNA als Katalysator: Strukturaufklärung

Wissenschaftler haben nun die räumliche Struktur eines DNA-Enzyms im atomaren Detail sichtbar gemacht.

Abbildung: Die erste dreidimensionale Struktur eines DNA-Enzyms. Das Desoxyribozym (blau) hat zwei RNA-Stränge (orange) miteinander verknüpft.

Anders als katalytische Proteine und RNAs hat man DNA-Enzyme, auch Desoxyribozyme genannt, bisher in lebenden Zellen nicht gefunden. Wissenschaftler stellen diese künstlich her, indem sie eine Vielzahl einzelner DNA-Stränge produzieren und anschließend jene herausfiltern, die enzymatisch aktiv sind, also chemische Reaktionen katalysieren [Bildquelle: Höbartner und Pena / Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie].






Allgemeine Informationen und Grundlagen


DNA - Die Moleküle des Lebens
Ringvorlesung Bio(an)organische Chemie. Universität Marburg - Format: PDF

Genetischer Fingerabdruck
Grundlagen, Methoden - Format: PDF

Wie Wasser die Struktur der Erbsubstanz prägt
Die Erbsubstanz DNA ist von Wassermolekülen auf eine ganz besondere Art umgeben. Die Beschaffenheit dieser Hydrathülle hängt einerseits vom Wassergehalt ab, wie Wissenschaftler herausgefunden haben, und beeinflusst andererseits die Struktur der Erbsubstanz selbst



Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien


Die Replikationsgabel
Vorlesungsskript - Format: PDF

DNA Doppelhelix und ihre Transkription
Eine Übersicht

DNA Replikation
Vorlesungsskript. Universität Mainz - Format: PDF

DNA Sequenzierung
Eine Einführung. TU München - Format: PDF

DNA Sequenzierung nach Sanger
Übersicht und Beschreibung - Format: PDF

DNA Struktur
Struktur und Funktion der DNA. Universität Bochum - Format: PDF

DNA-, RNA- und Proteinsynthese
Vorlesungsskript - Format: PDF

DNA-Reparatur
Vorlesungsskript: Grundlagen der Zellbiologie. Universität Zürich - Format: PDF

DNA-Sequenzierung
Grundlagen. Universität Mainz - Format: PDF

Genomische Datenanalyse
Einführung in die Statistik für Bioinformatiker. MPG

Geräte zur DNA Sequenzierung
Vorlesungsskript: Moderne Geräte. Universität Jena - Format: PDF

Molekulare Erkennung von DNA
Vorlesungsskript: Chemische Biologie - Format: PDF

Nukleinsäuren
Grundlagen: Aufbau und Struktur der Erbsubstanz. Universität München - Format: PDF

Protein-DNA-Interaktionen
Prinzipien der Protein-DNA-Interaktionen. Universität Freiburg - Format: PDF

Rekombinante DNA
Vorlesungsskript. Universität Bern - Format: PDF

Transkriptionelle Regulation
Theorie und Methoden. MPG



Spezielle Teilinformationen


Bessel-Funktionen
... für die Röntgen-Strukturanalyse der a-Helix und der Doppelhelix - Format: PDF

DNA Kraftspektroskopie
Vorlesungsskript. Universität Konstanz - Format: PDF

DNA Schmelzen
Die statistische Physik des DNA-Schmelzens - Format: PDF



Geschichtliches zum Thema / historische Dokumente


50 Jahre DNA-Doppelhelix
... und Miller-Experiment. Artikel, 2003. GDCh



Praktikumsskripten, praktische Anleitungen


Isolierung und Charakterisierung von DNA
Praktikumsskript - Format: PDF

Kraftspektroskopie an DNA
Praktikumsskript Biophysik. TU München - Format: PDF



Analyse und Bestimmung


DNA Analytik I
Vorlesungsmaterialien; Theorie. IMB Jena - Format: PDF

DNA Analytik II
Technologien der DNA-Sequenzierung. IMB Jena - Format: PDF

DNA Analytik III
Genetische Variabilität. IMB Jena - Format: PDF

DNA Analytik IV
Sequenzanalyse des Humangenoms. IMB Jena - Format: PDF

DNA Analytik V
Stand und Perspektiven. IMB Jena - Format: PDF

DNA-Profilanalyse
Lehrmaterialien. Universität Kiel; EIBE - Format: PDF

Markierungsfreie DNA-Mikrochip Analytik
Dissertation, 2004. TU Berlin

Real-time-PCR-basierter Methoden
Entwicklung real-time-PCR-basierter Methoden für die moderne DNA-Analytik. Dissertation, 2003. Universität Giessen



Dissertationen


Genetische und Physikalische Kartierung
Vom Genom zum Proteom: Genetische und Physikalische Kartierung von Gehirnproteinen der Maus. Dissertation, 2002. FU Berlin

Membran-DNA Komplexe
Untersuchung von Membran-DNA Komplexen in äußeren elektrischen Feldern. Diessertation, 2002. Universität Heidelberg

Synthese und Charakterisierung DNA-bindender Peptide
Dissertation, 2006. Universität Bielefeld

Telomere DNA in Lösung
Struktur und Dynamik telomerer DNA in Lösung: kationenspezifischer Einfluss auf intra- und intermolekulare Wechselwirkungen. Dissertation, 2001. Universität Bielefeld



Artikel und Berichte


Nano-Heizplatten für DNA
Turbo-Analyse von Gendefekten



Newsarchiv


Gene flirten auf Distanz
Geschlossene DNA-Sequenzen erkennen laut einem mathematischen Modell ähnliche Abschnitte in anderen DNA-Doppelsträngen.

Optisches Verfahren misst molekulare Reaktionszeiten in lebenden Zellen
Ein Forscherteam konnte erstmals mit einem optischen Verfahren die Reaktionszeiten für die Kopplung zweier DNA-Stränge direkt in der Zelle messen

Origami für Moleküle - DNA in Box-Form
Wissenschaftlern ist es gelungen, DNA-Moleküle zu entwerfen, die sich von selbst zu winzigen Nanoboxen formen

Strahlenschäden in der DNA des Menschen
GSI-Wissenschaftler können die Reparaturvorgänge in Zellen direkt beobachten.



Marktübersichten


DNA Aufreinigung
Marktübersicht: Methoden, Anwendungen - Format: PDF




Literaturempfehlungen und Bücher: Biochemie der DNA


Buchempfehlung

Frank Thiemann, Paul M. Cullen, Hanns-Georg Klein

Leitfaden Molekulare Diagnostik. Grundlagen, Gesetze, Tipps und Tricks: Grundlagen, Tipps Und Tricks Fur Die Praxis

Dies ist das erste deutschsprachige Lehrbuch, das sich umfassend mit der Thematik der modernen, praktischen DNA-Diagnostik im medizinischen Labor beschäftigt. Das praxisnah geschriebene Werk ist für MTAs sowie Studenten der Naturwissenschaften und Medizin geeignet.

Wiley-VCH; 2006


 


Aktualisiert am 04.12.2017.




© 1996 - 2017 Internetchemie ChemLin


















Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren