Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Forum Chemie   |  
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Forum Chemie

 

Masurium



Masurium - Symbol: Ma - ist eine veraltete, von den Entdeckern vorgeschlagene Bezeichnung für das chemische Element Technetium, Symbol Tc. Der von dem Ehepaar Ida Noddack-Tacke (1896-1978) und Walter Noddack (1893-1960) sowie Otto Berg eingeführte Name [1] war kurzzeitig vor allem im deutschen Sprachraum gebräuchlich. Walter Noddack war in Masuren beheimatet.

Weitere Namenvorschläge für Technetium waren: Trinacrium; Moseleyum (Ms), Ilmenium, Polinium, Moselium, Neomolybdän, Nipponium (Np), Lucium, Ekamangan (Em, Eka-Mn), Davyum (Da) und Pelopium.

 

Quellen

[1] - Roberto Zingales:
From Masurium to Trinacrium: The Troubled Story of Element 43.
In: Journal of Chemical Education, (2005), DOI 10.1021/ed082p221.

[2] - H.-J. Biersack, F. Stelzner, F. F. Knapp:
Entdeckung von Rhenium und Masurium (Technetium) durch Ida Noddack-Tacke and Walter Noddack.
In: Nuklearmedizin, (2015), DOI 10.3413/nuk2015050001.

 


Kategorie: Chemische Elemente

Aktualisiert am 23. November 2017.




© 1996 - 2018 Internetchemie ChemLin

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren