Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

8-Hydroxydaidzein




8-Hydroxydaidzein ist eine organische Verbindung aus der Gruppe der Isoflavonoide; im Detail handelt es sich um ein 7,8,4´-Trihydroxyisoflavon mit folgender Strukturformel:

 

8-Hydroxydaidzein

 

Die Substanz besitzt Potenzial als Inhaltsstoff für Kosmetika mit hautpflegenden, hautschützenden und antioxidativen Eigenschaften. 8-Hydroxydaidzein ist allerdings in alkalischer Lösung instabil, so dass nur saure Zubereitungen für den Einsatz des Isoflavonoid geeignet sind.

.

 

Datenblatt: 8-Hydroxydaidzein

Systematischer Name:7,8-Dihydroxy-3-(4-hydroxyphenyl)-4H-chromen-4-on Weitere Namen:4´,7,8-Trihydroxyisoflavon INCI-Bezeichnung:8-Hydroxydaidzein Summenformel:C15H10O5 Molekulargewicht:270,237 pKa-Wert:6,86 CAS-Nummer:75187-63-2 InChI Key:BMZFZTMWBCFKSS-UHFFFAOYSA-N Externe Datenbanken:ChemSpider: 4577542

 

Quellen und weitere Informationen:

[1] - T. -S. Chang:
8-Hydroxydaidzein is unstable in alkaline solutions.
In: International Journal of Cosmetic Science, (2010), DOI 10.1111/j.1468-2494.2010.00549_5.x.

 


Aktualisiert am 19.11.2018.



© 1996 - 2021 Internetchemie ChemLin






Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren