Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Asiatsäure




Asiatsäure ist eine organisch chemische Verbindungen aus der Gruppe der pentacyclischen Triterpene (Ursantyp) und wurde erstmals aus dem Indischer Wassernabel Centella asiatica (auch: Tigergras, Gotu Kola, Pegagan; synonym: Hydrocotyle asiatica) isoliert und danach benannt. In Pflanzen tritt der Naturstoff meist glykosidisch gebunden als Asiatikosid auf.

Die Asiatsäure findet unter der INCI-Bezeichnung Asiatic acid Anwendung als hautpflegendes, die Beständigkeit und Haltbarkeit stabilisierendes Mittel in Kosmetika.

 

Asiatsäure

 

 

Datenblatt: Asiatsäure

Systematischer Name:(2α,3β,4α)-2,3,23-Trihydroxyurs-12-en-28-olsäure Trivialnamen:Dammarolsäure INCI-Bezeichnung:Asiatic acid Summenformel:C30H48O5 Molekulargewicht:488,70 CAS-Nummer:464-92-6 EC-Nummer, EINECS:482-720-9 InChI Key:JXSVIVRDWWRQRT-UYDOISQJSA-N Externe Datenbanken:ChemSpider: 106361; PubChem: 119034; Kegg: C08617 Extern (Pharma, Medizin): PubMed: asiatic+acid (Artikelübersicht) Extern (EU): ECHA InfoCard: 100.105.405

 

Quellen und weitere Informationen:

[1] - Asiatic acid.
CosIng, Europäische Stoffdatenbank für Inhaltsstoffe der Kosmetika.

[2] - Liying Zhang, Jun Chen, Yanchun Gong, Jun Liu, Luyong Zhang, Weiyi Hua, Hongbin Sun:
Synthesis and Biological Evaluation of Asiatic Acid Derivatives as Inhibitors of Glycogen Phosphorylases.
Chemistry & Biodiversity, (2009), DOI 10.1002/cbdv.200800092.

[3] - Di Yao, Shouhai Ni, Maogui Wen, Hedong Bian, Qing Yu, Hong Liang, Zhenfeng Chen:
Spectroscopic Studies on the Interaction of Asiatic Acid with Bovine Serum Albumin.
Chinese Journal of Chemistry, (2011), DOI 10.1002/cjoc.201190121.

[4] - Mahesh Gokara, Tirupathi Malavath, Suresh Kumar Kalangi, Pallu Reddana, Rajagopal Subramanyam:
Unraveling the binding mechanism of asiatic acid with human serum albumin and its biological implications.
Journal of Biomolecular Structure and Dynamics, (2013), DOI 10.1080/07391102.2013.817953.

[5] - M. Z. Borhan, R. Ahmad, M. Rusop, S. Abdullah:
Green Extraction: Enhanced Extraction Yield of Asiatic Acid from Centella asiatica (L.) Nanopowders.
Journal of Applied Chemistry, (2013), DOI 10.1155/2013/460168.

 


Kategorie: Naturstoffe

Aktualisiert am 19.11.2018.



© 1996 - 2019 Internetchemie ChemLin










Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren