Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Cyclamen Aldehyde




Cyclamen Aldehyde ist die aus dem Englischen übernommene INCI-Bezeichnung für die organisch-chemische Verbindung 3-(4-Isopropylphenyl)-2-methylpropanal (Cyclamenaldehyd):

 

Cyclamenaldehyd

 

Die auch unter dem Namen Cyclamal bekannte synthetische aromatische Verbindung findet Anwendung als nach Maiglöckchen riechender Duftstoff und als Maskierungsmittel in Parfüms und kosmetischen Artikeln.

 

Datenblatt: Cyclamen Aldehyde

Systematischer Name:3-(4-Isopropylphenyl)-2-methylpropanal Weitere Namen:Cyclamenaldehyd; p-Isopropyl-α-methylhydrozimtaldehyd; 3-p-Cumenyl-2-methylpropionaldehyd Handelsnamen:Aldehyde B; Cyclamal; Cyclaviol; Cymal INCI-Bezeichnung:Cyclamen Aldehyde Summenformel:C13H18O Molekulargewicht:190,28 Siedepunkt:270 °C Flammpunkt:109 °C Dichte: 0,95 g cm-3 bei 20°C Löslich in:Öle, Fette, Alkohol Unlöslich in:Wasser; Glycerin; Propylenglykol CAS-Nummer:103-95-7 EC-Nummer, EINECS:203-161-7 InChI Key:ZFNVDHOSLNRHNN-UHFFFAOYSA-N Externe Datenbanken:ChemSpider: 451801; PubChem: 517827; ChEMBL: 3183483 Extern (EU): ECHA InfoCard: 100.002.874

 

Quellen und weitere Informationen:

[1] - Cyclamen Aldehyde.
CosIng, Europäische Stoffdatenbank für Inhaltsstoffe der Kosmetika.

 


Aktualisiert am 21.11.2018.



© 1996 - 2021 Internetchemie ChemLin






Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren