Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Hydroxytyrosol




Hydroxytyrosol ist eine organisch-chemische Verbindung aus der Gruppe der Phenole und speziell der Phenylethanoide.

 

Hydroxytyrosol

 

Vorkommen

Hydroxytyrosol findet sich als Naturstoff unter anderem in den Blättern des Olivenbaums (Olea europaea) und im Olivenöl, jedoch meist mit der (Elenolsäure) verestert oder auch als Bestandteil des Oleuropeins. Die freie Verbindung findet man als Abbauprodukt der entsprechenden Pflanzenteile.

 

Eigenschaften

Hydroxytyrosol ist unter Normalbedingungen klare, geruchlose, gelbliche bis blass-gelbliche Flüssigkeit. Der Naturstoff zeigt ein breites Spektrum an bioaktiven Eigenschaften, darunter insbesondere eine starke antioxidative Wirkung bzw. Eigenschaften als Radikalfänger. Darüber hinaus wurde über anticancerogene, entzündungshemmende, antivirale und andere Funktionen berichtet.

 

Verwendung

In der EU ist Hydroxytyrosol unter Nennung der gleichlautenden INCI-Bezeichnung als Zusatzstoff in kosmetischen Artikel zugelassen und dient hier der Hautkonditionierung bzw. der Hautpflege.

Hydroxytyrosol wird von der chemischen Industrie als naturidentische Substanz angeboten, d. h. die Herkunft ist - außer als natürlicher Bestandteil des Olivenöls oder als Aufbereitungsprodukt der Abfälle aus der Olivenölproduktion - synthetisch.

 

Datenblatt: Hydroxytyrosol

Systematischer Name:4-(2-Hydroxyethyl)-1,2-benzendiol Weitere Namen:4-(2-Hydroxyethyl)-1,2-benzoldiol; (3,4-Dihydroxyphenyl)ethanol INCI-Bezeichnung:Hydroxytyrosol Summenformel:C8H10O3 Molekulargewicht:154,163 Siedepunkt:174 °C Flammpunkt:182 °C Dichte: 1,25 g cm-3 bei 20°C Löslich in:Wenig in Wasser (50 g/Liter bei 25 °C) CAS-Nummer:10597-60-1 EC-Nummer, EINECS:600-704-3 InChI Key:JUUBCHWRXWPFFH-UHFFFAOYSA-N Externe Datenbanken:ChemSpider: 74680; PubChem: 82755; ChemIDPlus: 10597-60-1; ChEBI: 68889 Extern (EU): ECHA InfoCard: 100.114.418

 

Gefahrenhinweise und Sicherheit:


Achtung

(Allgemeine Hinweise ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit)

Die Chemikalie ist gesundheitsschädlich beim Verschlucken, verursacht schwere Augenreizung, verursacht Hautreizungen und kann zu Reizungen der Atemwege führen.

 

Quellen und weitere Informationen:

[1] - Hydroxytyrosol.
CosIng, Europäische Stoffdatenbank für Inhaltsstoffe der Kosmetika.

[2] - Ting Hu, Xiao-Wei He, Jian-Guo Jiang, Xi-Lin Xu:
Hydroxytyrosol and Its Potential Therapeutic Effects.
In: Journal of Agricultural and Food Chemistry, (2014), DOI 10.1021/jf405820v.

[3] - Jose G. Fernandez-Bolanos, Oscar Lopez, Juan Fernandez-Bolanos, Guillermo Rodriguez-Gutierrez:
Hydroxytyrosol and Derivatives: Isolation, Synthesis, and Biological Properties.
In: Current Organic Chemistry, (2016), DOI 10.2174/138527208784083888.

 


Kategorie: Naturstoffe

Aktualisiert am 17.12.2018.



© 1996 - 2020 Internetchemie ChemLin










Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren