Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Palmitinsäure




Palmitinsäure ist eine organisch-chemische Verbindung aus der Gruppe der Alkansäuren, im Detail eine gesättigte Fettsäure mit einer Kohlenstoff-Kette aus 16 C-Atomen (16:0) und dem systematischen Namen Hexadecansäure:

 

Palmitinsaeure

 

Im reinem Zustand ist die Speisefettsäure ein farbloser bis schwach-gelblicher Feststoff, der oberhalb von 60 °C schmilzt und praktisch wasserunlöslich ist. Die Ester und Salze der Palmitinsäure werden als Palmitate bzw. Hexadecanoate bezeichnet. Der Name des Naturstoffs leitet sich von der Palme bzw. dem Palmöl ab.

 

Vorkommen

Die Palmitinsäure ist die häufigste Fettsäure in der Natur und Hauptkomponente vieler Fette und Öle in Pflanzen, Tieren und Mikroorganismen. Dabei tritt die Carbonsäure meist gebunden an Glycerin (Glycerol) in Form von Fettsäureestern auf, die als Glyceride bezeichnet werden. Je nach Grad der Veresterung werden unterschieden: Tripalmitat (Tripalmitin, 3-fach verestert), Dipalmitat (2-fach) und Monopalmitat (Monopalmin, Glycerin-1-monopalmitat). In der Regel bestehen die Fette (Triglyceride) jedoch aus verschiedenen, mit Glycerol veresterten Fettsäuren.

 

Herstellung, Gewinnung

Auf Grund der starken Verbreitung im Tier- und Pflanzenreich sind die natürlichen Fette und Öle die Hauptquelle zur Gewinnung der Palmitinsäure. Industriell kommen verschiedene Verfahren zum Einsatz, die chemisch auf der Hydrolyse der Fette bzw. Öle durch Verseifung (Esterspaltung) und insbesondere durch Destillation mit Wasser bei erhöhter Temperatur einschließlich Druckspaltung beruhen. Die Trennung der einzelnen Fettsäuren aus dem so erhaltenen Fettsäure-Gemisch erfolgt durch fraktionierende Destillation oder Kristallisation.

 

Verwendung

Palmitinsäure findet sich als freie Säure und Ihrer Salze sowie in Form von Mono-, Di- und Triglyceriden in unseren Nahrungsmitteln bzw. in fett- und ölhaltigen Produkten.

Die reine Palmitinsäure ist eine wichtige Basischemikalie für die Herstellung anderer chemischer Verbindungen und Zubereitungen, wie zum Beispiel Detergenzien, Seifen und Metallseifen, Kerzenwachs, Palmitate, Fettalkohole, Fettamine etc.

Die Kosmetik-Hersteller verwenden die Fettsäure unter der INCI-Bezeichnung Palmitic Acid in kosmetischen Artikeln als Emulgator und als geschmeidig-machenden Zusatzstoff.

 

Datenblatt: Palmitinsäure

Systematischer Name:1-Hexadecansäure Weitere Namen:Hexadecansäure; n-Hexadecansäure; 1-Hexyldecanoat; Pentadecancarbonsäure Trivialnamen:Cetylsäure Englische Bezeichnung:Hexadecanoic acid INCI-Bezeichnung:Palmitic Acid Fettsäure-Code:C16:0 Summenformel:C16H32O2 Molekulargewicht:256,424 Schmelzpunkt:63 °C Siedepunkt:352 °C Flammpunkt:206 °C Dichte: 0,852 g cm-3 bei 25°C Brechungsindex n:1,4309 bei 70 °C Löslich in:organische Lösungsmittel Unlöslich in:Wasser (7,19 mg pro Liter bei 20°C) pKa-Wert:4,78 Säurezahl:218 Molare Wärmekapazität:581,09 CAS-Nummer:57-10-3 EC-Nummer, EINECS:200-312-9 InChI Key:IPCSVZSSVZVIGE-UHFFFAOYSA-N Spektrum (extern):SpectraBase ID 4a7kM8X1Hye Externe Datenbanken:ChemSpider: 960; PubChem: 985; Kegg: C00249; ChemIDPlus: 57-10-3; ChEBI: 15756; ChEMBL: 82293 Extern (Pharma, Medizin): PubMed: Palmitic+Acid (Artikelübersicht) Extern (EU): ECHA InfoCard: 100.000.284

 

Quellen und weitere Informationen:

[1] - Palmitic Acid.
CosIng, Europäische Stoffdatenbank für Inhaltsstoffe der Kosmetika.

 


Kategorie: Naturstoffe

Aktualisiert am 10.12.2018.



© 1996 - 2020 Internetchemie ChemLin






Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren