Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

PEG-7 Glyceryl Cocoate




PEG-7 Glyceryl Cocoate ist die international gebräuchliche INCI-Bezeichnung für eine synthetische Substanz, die chemisch als ethoxylierte Monoglyceride derjenigen Fettsäuren aufgefasst werden, die im Öl bzw. Fett der Kokosnuss auftreten. Die allgemeine Strukturformel hat folgende Form:

 

PEG-7 Glyceryl Cocoate

 

Der Ethoxylierungsgrad n dieses Polyethylenglykolderivats liegt hierbei durchschnittlich bei n=7, d. h., die entsprechenden Ketten weisen im Schnitt sieben PEG-Einheiten (-O-CH2-CH2-) auf. Die Reste R sind die aus den Kokos-Fettsäuren Laurinsäure, Myristinsäure, Caprinsäure, Caprylsäure, Palmitinsäure Stearinsäure und Ölsäure stammenden gesättigten bzw. ungesättigten KW-Gruppen. Insgesamt bildet das 7-fach polyethoxylierte Glycerylmonococoat damit eine Mischung verschiedener, einfach-veresterter, pegylierter Monoglyceride.

Im reinen Zustand zeigt sich die Verbindung als klare, schwach gelbliche, ölige Flüssigkeit, die einen milden Fettgeruch aufweist und unter anderem in Wasser und Alkohol löslich ist.

 

Verwendung

Das PEG-7-Glycerylcocoat besitzt emulgierende und grenzflächenaktive Eigenschaften. In der EU ist die Substanz als Inhaltsstoff von kosmetischen Produkten zugelassen und erfüllt hier - wie auch in speziellen Reinigungsmitteln für Haushalt und Industrie - als nichtionisches Tensid waschaktive Funktionen.

 

Datenblatt: PEG-7 Glyceryl Cocoate

Systematischer Name:Polyoxalkylierte Glycerinmonofettsäureester Weitere Namen:Polyethylenglycol(7)-glycerylmonococoat; Polyoxyethylen-(7)-glycerylmonococoat INCI-Bezeichnung:PEG-7 Glyceryl Cocoate Säurezahl:max. 5 Iodzahl:max. 5 HLB-Wert:15 Verseifungszahl:90 - 100 Hydroxylzahl:172 - 187 CAS-Nummer:66105-29-1/68201-46-7 EC-Nummer, EINECS:613-896-9 Extern (EU): ECHA InfoCard: 100.131.684

 

Quellen und weitere Informationen:

[1] - PEG-7 Glyceryl Cocoate.
CosIng, Europäische Stoffdatenbank für Inhaltsstoffe der Kosmetika.

 


Aktualisiert am 10.12.2018.



© 1996 - 2021 Internetchemie ChemLin






Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren