Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Tetranatriumglutamatdiacetat




Tetranatriumglutamatdiacetat ist eine organisch chemische-Verbindung aus der Gruppe der Carbonsäuresalze; der chemische Name lautet Tetranatrium-(2S)-2-[bis(carboxylatomethyl)amino]pentandioat:

 

Tetranatriumglutamatdiacetat

 

Das Molekül der mit GLDA-Na4 (glutamic acid diacetic acid) abgekürzten Verbindung leitet sich als Natriumsalz von der L-Glutaminsäurediessigsäure ab und besitzt damit vier Carboxyl-Gruppen. Mit diesen funktionellen Gruppen und einem zusätzlichen Stickstoff-Atom ist das Tetranatriumglutamatdiacetat ein sehr guter Chelat-Bildner, d. h. es reagiert mit Metall-Ionen zu Chelat-Komplexen, die dadurch maskiert werden.

Das sehr gut wasserlösliche Tetranatriumglutamatdiacetat gilt auf Grund der guten biologischen Abbaubarkeit als umweltfreundliche Alternative zu anderen Komplexbildnern.

 

Verwendung

Die Kosmetik-Industrie verwendet GLDA-Na4 unter der INCI-Bezeichnung Tetrasodium Glutamate Diacetate als chelatbildenden Zusatzstoff in kosmetischen Artikeln, um Metall-Ionen zu binden, die die Stabilität oder das Aussehen von Kosmetika beeinflussen.

Ausserdem findet das Tetranatriumglutamatdiacetat Verwendung in Reinigungsmitteln, Geschirrspülmitteln, zur Fleckenentfernung, in Zubereitungen für die Metallbearbeitung, zur Dosierung von Metalionen in der Pflanzenaufzucht, zur Entfernung unerwünschter Metalle und andere ...

In der EU werden jährlich mehrere Zehntausend Tonnen der synthetischen Chemikalie produziert bzw. verarbeitet.

 

Datenblatt: Tetranatriumglutamatdiacetat

Systematischer Name:Tetranatrium-(2S)-2-[bis(carboxylatomethyl)amino]pentandioat Weitere Namen:L-Glutaminsäure-N,N-diessigsäure Tetranatriumsalz; Glutaminsäurediessigsäure Tetranatrium Abkürzung:GLDA-Na4 Handelsnamen:AkzoNobel Dissolvine® GL; GLDA 4Na; Nervanaid GBS5 INCI-Bezeichnung:Tetrasodium Glutamate Diacetate Summenformel:C9H9NNa4O8 Molekulargewicht:351,13 Dichte: 1,466 g cm-3 bei 20 °C Unlöslich in:Wasser CAS-Nummer:51981-21-6 EC-Nummer, EINECS:257-573-7 InChI Key:UZVUJVFQFNHRSY-OUTKXMMCSA-J Externe Datenbanken:ChemSpider: 21161449 Extern (EU): ECHA InfoCard: 100.052.322

 

Quellen und weitere Informationen:

[1] - Tetrasodium Glutamate Diacetate.
CosIng, Europäische Stoffdatenbank für Inhaltsstoffe der Kosmetika.

 


Aktualisiert am 10.12.2018.



© 1996 - 2021 Internetchemie ChemLin






Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren