Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

AgBIS

Das Enzym Abies grandis a-Bisabolen Synthase



AgBIS ist die Abkürzung für Abies grandis a-Bisabolen Synthase und bezeichnet ein Enzym der Küstentanne (Abies grandis), das bei der Biosynthese von Bisabolenen eine Rolle spielt; dabei wird Farnesylpyrophosphat (FPP) durch AgBIS zu Bisabolen cyclisiert.

Literatur und Quellen

[1] - Ryan P. McAndrew et al.:
tructure of a Three-Domain Sesquiterpene Synthase: A Prospective Target for Advanced Biofuels Production.
In: Structure, (2011), DOI 10.1016/j.str.2011.09.013.

 


Aktualisiert am 12.02.2020.



© 1996 - 2020 Internetchemie ChemLin














Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren