Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Immunchemie

Immunochemie - Quellen und Informationen




Die Immunchemie oder auch Immunochemie ist ein interdisziplinäres Fachgebiet, welches sich der Chemie, der Biochemie und der Physik der Abwehrreaktionen menschlicher und tierischer Organismen widmet.

Speziell befasst sich die Immunchemie mit den biochemischen und molekularen Aspekten der Immunologie und hierbei insbesondere mit der Art und den Wechselwirkungen der Antikörper und der Antigene.

Bis dato wurden verschiedene immunochemische Methoden von der Virologie bis zur molekularen Evolution entwickelt und verfeinert und in wissenschaftlichen Studien verwendet.

Eines der frühesten Beispiele für die Immunchemie ist der Wassermann-Test zum Nachweis von Syphilis-Erregern. Svante Arrhenius war einer der Pioniere auf diesem Gebiet. 1907 veröffentlichte er einen Text zur Immunochemie, in der die Anwendung der Methoden der physikalischen Chemie zur Erforschung der Theorie der Toxine und Antitoxine beschrieben wurde.

Die Immunochemie ist auch unter dem Aspekt der Verwendung von Antikörpern zur Markierung von Epitopen von Interesse. Spezialgebiete sind die Immunochemie der Zellen (Immuncytochemie ) und der Gewebe (Immunohistochemie ).

Die nachfolgende Liste zeigt online verfügbare Informationen zur Immunchemie. Für kommerzielle Anbieter von Immunochemikalien für die medizinische Diagnostik oder der Forschung siehe unter Immunchemikalien, Immunoassays und Antikörper.

Weitere Informationsquellen in englischer Sprache finden Sie in der Kategorie immunochemistry.



Inhalt, Gliederung


Aktuelle Berichte
Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien
Praktikumsskripten, praktische Anleitungen
Verbindungsklassen
Daten und Datenbanken
Journale, Fachzeitschriften
Dissertationen
Institute und Foschungseinrichtungen



Aktuelle Berichte


Ein Schuhlöffel für das Immunsystem
Forscher öffnen Schlüsselement der Immunabwehr mit Proteinfragmenten. Artikel, März 2008

Gezuckerte weiße Blutkörperchen funktionieren einfach besser
Wissenschaftlerteam aus Heidelberg, München und Aachen weist die Bedeutung von Zuckermolekülen für die Immunabwehr nach. Artikel, Juli 2008



Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien


Immunchemische Methoden
… in der Umweltanalytik, Dissertation, TU München, 2000 - Format: PDF

Immunsystem
Einführung in die Immunologie - Format: PDF



Praktikumsskripten, praktische Anleitungen


Immunchemische Verfahren
Praktikumsskript, Vorbereitung. MH Hannover - Format: PDF



Verbindungsklassen


Zytokine und Zytokinrezeptoren
Vorlesungsskript - Format: PDF



Daten und Datenbanken


Immunglobuline
Liste zugelassener Immunglobulinpräparate. Paul-Ehrlich-Institut



Journale, Fachzeitschriften


Immunochemistry
Journal bis 1978. Elsevier - [engl.]

Journal of Immunoassay and Immunochemistry
... publishes original work in the areas of immunoassay, receptor assay, and ligand assay using tracers (radioisotope, enzymes, fluor, etc.) or biological markers or ligand-receptor interaction. Taylor and Francis - [engl.]

Molecular Immunology
... widmet sich in erster Linie Publikationen, die sich mit immunologischem Wissen auf molekularer, zellulärer und funktioneller Ebene der angeborenen und erworbenen Immunität befassen. Elsevier - [engl.]



Dissertationen


Der monoklonale Antikörper Som5H5
Charakterisierung seines Antigens in der Embryonalentwicklung des Hühnchens. Dissertation 2003. Universität Freiburg

Dipeptidylpeptidase IV/CD26
Struktur - Funktions - Beziehungen der Dipeptidylpeptidase IV/CD26. Dissertation, 2004. FU Berlin

Immunchemische Methoden in der Umweltanalytik
Dissertation, Chemie, (2000). TU München

Immunchemische und chemische Charakterisierung einer nodulären, auf die Unterhaut beschränkten Amyloidose vom ALκ1-Typ
Klinische Relevanz und Therapieoptionen. Dissertation 2007. Universität München

In vitro Untersuchungen des allergenen Potenzials von technologisch verändertem Hühnerei
Dissertation, 2007. Universität Hamburg - Format: PDF



Institute und Foschungseinrichtungen


DKFZ
Forschungsschwerpunkt Tumorimmunologie. Deutsches Krebsforschungszentrum

Frankfurt
Schwerpunkt am Klinikum Frankfurt Höchst: Klinische Chemie, Immunchemie

Hamburg
AG Immunologie. Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Heidelberg
Institut für Immunologie - AG Immunchemie. Uniklinik Heidelberg

München
Institut für Molekulare Immunologie

Paul-Ehrlich-Institut
Fachgebiet Immunchemie

Tübingen
Sektion für Molekulare Tumorimmunologie. Uniklinik Tübingen

 


Aktualisiert am 02.11.2018.



© 1996 - 2019 Internetchemie ChemLin














Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren