Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Koordinationschemie

Informationen zu den Eigenschaften chemischer Komplexe und der Koordinationslehre.




Die Koordinationschemie - auch Komplexchemie genannt - beschäftigt sich mit chemischen Verbindungen höherer Ordnung, bei denen ein oder mehrere neutrale Moleküle bzw. Ionen (so genannte Liganden) um ein oder mehrere Zentralatome (oder Ionen) gruppiert sind.

.

Online verfügbare Informationsquellen zur Koordinationslehre und zur Koordinationschemie.



Inhalt, Gliederung


Aktuelle Berichte
Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien
Spezielle Teilinformationen
Geschichtliches zum Thema / historische Dokumente
Praktikumsskripten, praktische Anleitungen
Journale, Fachzeitschriften
Institute und Forschungseinrichtungen



Aktuelle Berichte


Koordinationschemie - Eine geniale Frechheit
Geschichte und Zukunft. Universität Münster - Format: PDF



Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien


Bindung in Komplexen
Chemische Bindung in Komplexen - Format: PDF

Koordinationschemie
Ausführliches Vorlesungsskript. Universität München - Format: PDF

Koordinationschemie der Übergangsmetalle
Vorlesungsmaterialien zur Anorganischen Chemie. FH Münster - Format: PDF

Koordinationschemie I
Vorlesungsmaterialien zur Anorganischen Chemie. Universität München

Koordinationschemie II
Vorlesungsmaterialien zur Anorganischen Chemie. Universität München

Koordinationsverbindungen
Komplexnomenklatur; Komplexgeometrien; Stabilität; Bindungen. Uni Hamburg - Format: PDF

Koordinationsverbindungen der Übergangsmetalle
Vorlesungsmaterialien zur Chemie der Metalle. Universität Freiburg

Nomenklatur von Koordinationsverbindungen
Vorlesungsskript zur Anorganischen Chemie. Universität Köln - Format: PPT



Spezielle Teilinformationen


Koordinative Sättigung
Erläuterung des Begriffs



Geschichtliches zum Thema / historische Dokumente




Praktikumsskripten, praktische Anleitungen


Koordinationsverbindungen
Struktur und Nomenklatur. Springer - Format: PDF



Journale, Fachzeitschriften


Coordination Chemistry Reviews
Veröffentlichung von Übersichtsartikeln zu Themen von aktuellem Interesse und Bedeutung in der Koordinationschemie. Elsevier - [engl.]

Journal of Coordination Chemistry
... veröffentlicht die Ergebnisse von Originaluntersuchungen zu den physikalischen und chemischen Eigenschaften, Synthesen und Strukturen von Koordinationsverbindungen. Taylor and Francis - [engl.]

Russian Journal of Coordination Chemistry
... präsentiert Rezensionen, Originalarbeiten und Mitteilungen zu allen Aspekten der theoretischen und experimentellen Koordinationschemie. Springer - [engl.]



Institute und Forschungseinrichtungen


Chemnitz
Professur für Koordinationschemie: Metalloxocluster und Nanopartikel; Koordinationspolymere; Metallorganische Chemie der Hauptgruppenelemente; Phosphonsäuren, Metallphosphonate und Organisch-Anorganische Hybridmaterialien. TU Chemnitz

Freiburg
Lehrstuhl für Molekül- und Koordinationschemie. Universität Freiburg

 


Aktualisiert am 24.02.2019.



© 1996 - 2019 Internetchemie ChemLin














Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren