Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

pH-Wert

pH-Wert und pH-Messung




Der pH-Wert ist eine Maßzahl für die Konzentration der Wasserstoffionen in einer wäßrigen Lösung und damit ein Maß für die Stärke einer Säure bzw. Base. Mathematisch ist der pH-Wert als negativ dekadischer Logarithmus der Oxoniumionenaktivität definiert; der Wert hat keine Dimension, d. h. er wird ohne weitere Angabe wie zum Beispiel einer Einheit angegeben (pH = 5).

In der Praxis wird eine pH-Wert-Skala verwendet, um festzulegen, wie sauer oder basische eine Lösung auf Wasserbasis ist. Saure Lösungen haben einen niedrigeren pH-Wert, während basische Lösungen einen höheren pH-Wert aufweisen. Bei Raumtemperatur (25° C) ist reines Wasser weder sauer noch basisch und hat einen pH-Wert von 7; man sagt, die Lösung reagiert neutral. Der neutrale pH-Wert hängt von der Temperatur ab und liegt bei steigender Temperatur unter 7. Der pH-Wert kann bei sehr starken Säuren unter 0 liegen, bei sehr starken Basen über 14.

Die pH-Skala ist logarithmisch und zeigt daher umgekehrt die Konzentration von Wasserstoffionen in einer Lösung an: Ein niedrigerer pH-Wert bedeutet daher eine höhere Konzentration von Wasserstoffionen an. Dies liegt daran, dass die zur Berechnung des pH-Werts verwendete Formel in etwa dem negativen Logarithmus der Basis 10 der molaren Konzentration der Wasserstoffionen in der Lösung entspricht.

Generell sind die pH-Werte abhängig von der Messtemperatur einer Probe; die Temperatur sollte also immer mit angegeben werden. Eine pH-Messung erfolgt üblicherweise mit pH-Teststäbchen oder handelsüblichen pH-Metern, die über den Laborhandel bezogen werden können. Messungen des pH-Werts sind in der Chemie, der Landwirtschaft, der Medizin (Blut, Gewebeflüssigkeiten), der Wasseraufbereitung, der Lebensmittelindiustrie, der Aquaristik, zur Qualitätskontrolle und vielen anderen Anwendungen wichtig.

Die nachfolgende Liste zeigt online verfügbare Informationen zum pH-Wert, der pH-Wert-Messung und -Berechnung.

Weitere Informationen zum Thema in englischer Sprache finden Sie unter dem Stichwort pH value.



Inhalt, Gliederung


Allgemeine Informationen und Grundlagen
Detailinformationen
Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien
Didaktik und Lehrmaterialien
Spezielle Teilinformationen
Praktikumsskripten, praktische Anleitungen
Daten und Datenbanken
Medizinische Chemie
Organisationen, Verbände



Allgemeine Informationen und Grundlagen


pH-Wert
Allgemeine Grundlagen zum pH-Wert. T. Seilnacht

Was macht eigentlich ein pH-Wert?
Einführender Artikel zur Bedeutung des pH-Werts. Aktuelle Wochenschau der GDCh



Detailinformationen


pH-Wert in Wasser und wäßrigen Lösungen
ph-Berechnung und Ermittlung des pH mit dem Hägg-Diagramm

pH-Wert und Messverfahren
Ausführlicher Artikel: Der pH-Wert und seine Meßverfahren - Format: PDF

pH-Wertmessung in ausgewählten Applikationsgebieten
Artikel, 2006. GDCh

Protolysengleichgewicht im Wasser und pH-Wert
Vorlesungsmaterialien. ETH Zürich

Redoxpotential
Die pH-Abhängigkeit des Redoxpotentials. Universität Ulm - Format: PDF

Wässrige Lösungen von Säuren oder Basen
Berechnungen von pH-Werten für wässrige Lösungen von Säuren oder Basen



Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien


pH-Messtechnik
Leitfaden zur pH-Messtechnik - Prafis-Fibel - Format: PDF

pH-Wert-Bestimmung
Potentiometrische pH-Wert-Bestimmung. Universität Potsdam - Format: DOC

Potentiometrie
Vorlesungsskript

Potentiometrie
Grundlagen - Format: PDF

Potentiometrische Titrationen
... in Theorie und Praxis



Didaktik und Lehrmaterialien


Taschencomputer
pH-Wert Berechnungen mit Hilfe eines Taschencomputers. Ein Leitprogramm für die Chemie. ETH Zürich, Schweiz - Format: PDF



Spezielle Teilinformationen


Bodenarten und pH-Wert
Kurze Übersicht



Praktikumsskripten, praktische Anleitungen


Messung von pH-Werten
Theoretische Grundlagen - Format: PDF

pH-Bestimmung
Säure-Base-Titration. Skript: Grundlagen der Analytischen Chemie - Format: PDF

pH-Messung
... und Puffersysteme - Format: PDF

pH-Wert-Messung
... im Grundpraktikum - Format: PDF

Potentiometrie
Potentiometrische Titration und Bestimmung der Pufferkapazität einnes Essigsäure/Acetatpuffers - Format: PDF

Potentiometrische pH-Messung
Grundlagen - Format: PDF



Daten und Datenbanken


Dissoziationskonstanten des Wassers
Tabelle der Werte bei verschiedenen Temperaturen



Medizinische Chemie


pH-Werte des Körpers
Informationssammlung zum pH-Wert des Blutes und weitere medizinisch relevante Laborwerte. Netdoktor



Organisationen, Verbände


Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Arbeitsgruppe 3.41 - Elektrochemie: Entwicklung und Anwendung von nationalen Normalen für elektrochemische Messgrößen u. a.. PTB

 


Aktualisiert am 10.02.2020.



© 1996 - 2020 Internetchemie ChemLin














Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren