Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Terahertz-Spektroskopie

Infos und Informationsquellen zur Spektroskopie im Bereich der THz-Strahlung.




Die Terahertz-Spektroskopie ist eine spektroskopische Methode, die die Terahertz-Strahlung im Submilimeterwellenbereich des elektromagnetischen Spektrums zur Untersuchung und Strukturaufklärung von Materie verwendet. Die entsprechenden Messgeräte heißen Terahertz-Spektrometer.

ls Methode der Spektroskopie läßt sich die THz-Spektroskopie in der Chemie zur Strukturaufklärung und zur qualitativen Identifizierung chemischer Verbindungen einsetzen.

Die nachfolgende Liste führt online verfügbare Informationen zur Spektroskopie im Terahertz-Frequenzbereich auf. Weitere Informationen zum Thema in englischer Sprache finden Sie in der Kategorie terahertz spectroscopy.



Inhalt, Gliederung


Aktuelle Berichte
Allgemeine Informationen und Grundlagen
Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien
Spezielle Teilinformationen
Dissertationen
Newsarchiv
Institute und Forschungseinrichtungen



Aktuelle Berichte



Widom-Linie Wasser
Superkritisches Wasser im Terahertz-Spektrum

Mit Molekulardynamik-Simulationen haben Forscher die Eigenschaften von superkritischem Wasser analysiert.

Abbildung: Superkritisches Wasser kann unterschiedliche Zustände annehmen, wobei die sogenannte Widom-Linie ein gasähnliches von einem flüssigkeitsähnlichen Regime trennt.

[Bildquelle: Christoph Schran]





Anti-Freeze-Protein
Terahertz Spektroskopie

Außergewöhnliche Chemie: Einzelne Moleküle finden und Proteine beobachten. Volkswagenstiftung und EU fördern Terahertz-Forschung an der RUB.

Abbildung: Anti-Freeze-Protein [Bildquelle: RUB]




Terahertz-Spektroskopie
Angeregtes Zusammenspiel: Resonanzen in der Terahertz-Strahlung.



Allgemeine Informationen und Grundlagen


Chemische Analyse mit Terahertz-Messtechnik
Dokumente: Chemische Substanzen identifizieren, Materialien analysieren. Fraunhofer IPM

Molekulare THz-Spektrometer
Allgemeine Einführung in das Fachgebiet - Format: PDF



Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien


Terahertz-Spektroskopie
Grundlagen, Schema, Publikationen - Format: PDF

Terahertz-Technologie und THz-Spektroskopie
Ein Vortragsskript im Rahmen des Seminars Moderne Photonik und Faseroptik - Format: PDF



Spezielle Teilinformationen


Breitbandige THz-Spektroskopie
Artikel. Universität Freiburg

Kryoprotektoren
Terahertz-Spektroskopie von natürlichen Kryoprotektoren. Dissertation Chemie, (2013). Universität Bochum - Format: PDF

Terahertz Spektroskopie und Bildgebung
Allgemeines zur THz-Spektroskopie. Universität Bochum

Terahertz-Time-Domain-Spektroskopie
... mit einem leistungsoptimierten elektrooptischen Detektionsverfahren. Artikel, 2005 - Format: PDF

Wässrige Lösungen
Terahertz Spektroskopie und Simulation wässriger Lösungen. Dissertation Chemie, (2011). Universität Bochum - Format: PDF



Dissertationen


Terahertz-Spektroskopie von Graphit
... und Erzeugung geformter Laserpulse im mittleren Infrarot. Diplomarbeit Physik, 2005. FU Berlin - Format: PDF

THz-Spektroskopie zur Bunch-Längenmessung
... an der TESLA-Testanlage TTF. Dissertation, Physik, 2005. DESY - Format: PDF

Ultraschnelle Entmagnetisierung laserangeregter Ferromagneten
... untersucht mit zeitaufgelöster Terahertz-Emissions-Spektroskopie. Diplomarbeit Physik, 2007. Universität Konstanz - Format: PDF



Newsarchiv


Disko wird zum Menuett
Der Terahertz-Tanz des Wassers mit den Proteinen. Protein-Einfluss hat eine unvermutet große Reichweite

Messungen im Femtosekundenbereich
Der biologischen Energiespeicherung auf der Spur

Proteinfaltung verändert das Wasser in der Umgebung
Neue Erkenntnisse der Terahertz-Spektroskopie; RUB-Chemie beobachtet Änderungen des 'THz-Tanzes'

RUB-Chemiker verfilmen die Proteinfaltung
Neue KITA-Spektroskopie erlaubt Echtzeit-Beobachtung

Wasserhülle unter Beobachtung
Proteinfaltung: Terahertz-Spektroskopie weist Änderungen im Protein-Wassernetzwerk nach



Institute und Forschungseinrichtungen


Bochum
Forschungsschwerpunkt: THz Spektroskopie. Universität Bochum

Marburg
Terahertz-Spektroskopie von Halbleitern. Arbeitsgruppe Theoretische Halbleiterphysik. Universität Marburg

 


Aktualisiert am 11.12.2018.



© 1996 - 2019 Internetchemie ChemLin














Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren