Silicium

Informationen zur Chemie und Physik des chemischen Elements Silicium.




Silicium

Das Halbmetall Silicium, chemisches Symbol Si - abgeleitet aus dem lateinischen: silex = Kielsel - ist ein chemisches Element der Gruppe der Tetrele (4. Hauptgruppe), Ordnungszahl 14.

Liste mit online verfügbaren Informationsquellen zur Chemie und Physik des Siliciums und der Siliciumverbindungen.



Inhalt, Gliederung





Aktuelle Berichte



Erstmals ein Silafulleran synthetisiert

Käfigmolekül aus Silicium 30 Jahre nach der C60-Entdeckung hergestellt.




Neue Chemie mit gelöstem Silizium
Anwendungen in der Herstellung von Silizium-Materialien denkbar ...

Ordnungshilfe für Silizium
Stuttgarter Materialwissenschafter beherrschen die Kristallisationstemperatur von Silizium. Artikel, April 2008



Informationen, Daten zum Element


Herstellung von Silicium
Übersichtartikel, Euroquarz

Silicium, Si
Allgemeine Informationen, Daten, Eigenschaften. Rutherford - Lexikon der Elemente

Silicium, Si
Allgemeine Informationen, Daten, Eigenschaften. Thomas Seilnacht

Silicium-Isotope
Tabelle mit allen natürlichen und künstlichen Siliciumisotopen einschließlich wichtiger Eigenschaften, NMR-aktive Nuklide



Didaktik und Lehrmaterialien




Gruppenelemente - Informationen


Elementstrukturen der IV. Hauptgruppe
Vortragsskript, Uni Bayreuth

Kohlenstoffgruppe
Vergleichende Übersicht. Rutherford - Lexikon der Elemente

Kohlenstoffgruppe - physikalische und chemische Eigenschaften
Tabelle einiger physikalischer und chemischer Eigenschaften der Kohlenstoffgruppenelemente. ETHZ

Strukturchemie: Elemente der IV. Hauptgruppe (Tetrele)
Vorlesungsmaterialien, Uni Freiburg

Tetrele (4. Hauptgruppe, Kohlenstoff-Gruppe: Si, Ge, Sn, Pb)
Vorlesungsmaterialien, Uni Freiburg



Verbindungsklassen


Kielselsäuren und Silicate 1
Vorlesungsmaterialien: Anorganische Chemie. ETH Zürich, Schweiz - Format: PDF

Kielselsäuren und Silicate 2
Vorlesungsmaterialien: Anorganische Chemie. ETH Zürich, Schweiz - Format: PDF

Quarz, Quarzgitter
Grundlagen, Uni Bielefeld

Silicatchemie
Umfangreiches Vorlesungsskript

Silicate und Silicone
Demonstrationsvortrag in Anorganischer Chemie. Universität Regensburg - Format: PDF

Silicatstrukturen in der Natur
Vortragsskript

Silicium - bedeutende Silicatstrukturen in der Natur
Vortragsskript

Siliciumdioxid und Silicate
Eine Kurzeinführung in die Strukturprinzipien

Von den Rohstoffen zu den Siliconen
Didaktische Silicon-Dokumentation. Universität Wuppertal



Einzelne Verbindungen


Silicium und Siliciumverbindungen
Chemikalien-Datenbank: physikalische und chemische Eigenschaften, Sicherheitsdatenblätter, kommerziell verfügbaren Stoffen und Verbindungen; verschiedene Suchkriterien einschließlich Struktursuche



Spektroskopische Daten, Spektren


Silicium-NMR-Spektren - 29Si
Grundlagen, Interpretation. VS-C (D) [d]



Geochemie und Biogeochemie


Silicium Mineralien
Informationen und weitere Quellen. Mineralienatlas



Dissertationen


Beiträge zur Chemie des höherkoordinierten Siliciums
Synthese, Struktur und Eigenschaften neuer Silicate mit SiO 3 C 2 -, SiO 4 C -, SiO 5 - und SiO 6 -Gerüst, Beiträge zur Chemie des tetrakoordinierten Siliciiums: Synthese, Struktur und Eigenschaften von Silanen, Silanolen und Siloxanen. Dissertation, 2002. Universität Würzburg

Beiträge zur Chemie des höherkoordinierten Siliciums und Germaniums
Synthese, Struktur und Eigenschaften dianionischer lambda-6-Si-Silicate und lambda-6-Ge-Germanate sowie neutraler penta- und hexakoordinierter Silicium-Verbindungen. Dissertation, 2005. Universität Würzburg

Neuartige silicium-haltige allosterische Modulatoren
... als hochpotente, atypische Förderer der Gleichgewichtsbindung eines orthosterischen Liganden an muskarinischen M2-Acetylcholin-Rezeproren. Dissertation 2002. Universität Bonn

Orts- und zeitaufgelöste optische Spektroskopie an Silizium-Nanokristallen
Dissertation, TU Chemnitz

Pentakooridiniertes und hexakoordiniertes Silicium
Beiträge zur Chemie des penta- und hexakoordinierten Siliciums. Dissertation, 2003. Universität Würzburg

Polyolato-Komplexe des Siliciums in Festkörper und Lösung
Modellverbindungen für die Mobilisierung von Silicium in Organismen. Dissertation, 2003. Universität München

Schwarzes Silicium
Synthese, Charakterisierung und Reaktivität von amorphem, schwarzem Silicium. Dissertation, 2007. Universität Frankfurt

Silicium-Chalcogen-Chemie
Beiträge zur Silicium-Chalcogen-Chemie einschließlich analoger Germanium-, Zinn- und Bleiverbindungen. Dissertation, 2003. TU Freiberg

Silizium- und Kohlenstoffcluster
Struktur und Dynamik. Dissertation, 2001. Universität Konstanz

Struktur und Dynamik mesomorpher, n-alkylsubstituierter Polysilane und Polysilylenmethylene
Dissertation, Uni Freiburg - Format: PDF



Institute und Foschungseinrichtungen


Arbeitsgruppe Silicium-Chemie
… und chemische Materialwissenschaft. TU Freiberg

Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC
Würzburg




Literaturempfehlungen und Bücher: Silicium


Buchempfehlung

Nils Wiberg, Egon Wiberg, Arnold Fr. Holleman

Lehrbuch der Anorganischen Chemie

Als "Bibel der Chemie", vermittelt das Lehrbuch für Anorganische Chemie sowohl Grundlagen- als auch Stoffwissen der anorganischen und metallorganischen Chemie. Mit der 102. Auflage ist nach umfangreicher Umgestaltung der Vorauflage ein neues Werk entstanden, das zur umfassenden Prüfungsvorbereitung und als Nachschlagewerk bestimmt ist. Eingearbeitete Höhepunkte der zahlreicher Entdeckungen in der Chemie der letzten Jahre sind unter anderem die neuen Elementmodifikationen, Mehrfachbindungssysteme, Elementclusterverbindungen, Elementstickstoffverbindungen sowie die Superschweren Elemente. Alle Kapitel, die sich mit der Molekül-, Festkörper-, metallorganischen, bioanorganischen, technischen und Kernchemie der 114 bisher bekannten Elemente befassen, wurden auf den neuesten Stand der Wissenschaft gebracht.

deGruyter; Auflage: 102; 2007


Buchempfehlung

Eberhard Schweda

Jander/Blasius Anorganische Chemie I+II

Die Klassiker moderner denn je! Die über die Jahrzehnte veränderten Bedingungen in allen Studiengängen mit chemischen Inhalten und Praktika können auch an Standardwerken nicht spurlos vorüber gehen. 60 Jahre nach Erscheinen der ersten Auflagen wurden die beiden Bände des »Jander / Blasius« daher völlig neu bearbeitet und strukturiert sowie mit einem frischen, übersichtlichen und vierfarbigen Layout ausgestattet.

Inhalte und Didaktik haben sich über Generationen bewährt, sind aber vollständig aktualisiert und um die modernsten Methoden ergänzt.

Hirzel, Stuttgart; 2011




Seiteninfo:


Kategorie: Chemische Elemente

Die Autorenrechte bzw. das Copyright der oben aufgeführten Internetseiten besitzen die entsprechenden Autoren bzw. Seitenbetreiber. Für die Inhalte der genannten Seiten sind daher die Seiteninhaber und Autoren verantwortlich.

Wenn Sie Ihre Internetseite kostenlos unter Internetchemie.Info auflisten möchten, dann verwenden Sie das Registrierungsformular für den Eintrag von Chemie-Seiten.

Einträge: 37

Aktualisiert am: 09.01.2017

Stichwörter: Chemie, Physik, Eigenschaften, Beschreibung, chemische, Kohlenstoffgruppe, Tetrele, Elemente, Verbindungen, Reaktionen, Silicium, Si





© 1996 - 2017 Internetchemie ChemLin