Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Caprylyl Glycol




Caprylyl Glycol ist die aus dem Englischen übernommene INCI-Bezeichnung für die organisch-chemische Verbindung 1,2-Octandiol, einem Alkohol mit zwei Hydroxy-Gruppen an benachbarten Kohlenstoffatomen und einer C8-Alkyl-Gruppe:

 

Caprylyl Glycol

 

1,2-Octandiol findet in kosmetischen Artikel Anwendung als Konditionierungsmittel für Haare und Haut, als Emolliens (geschmeidig-machender Zusatz) sowie als Feuchthaltemittel (durch Herabsetzung der Oberflächenspannung und Verbesserung der Benetzbarkeit zum Beispiel der Haut). Gleichzeitig wirkt die Substanz auf Grund Ihrer antimikrobiellen Eigenschaften als Konservierungsmittel.

Die Herstellung von Caprylylglykol erfolgt industriell in der Regel auf chemischen Wege, analog der Synthese anderer 1,2-Glykole, zum Beispiel durch katalytische Oxidation der Alkylenoxide oder auch durch Reduktion der jeweiligen 2-Hydroxysäuren. In der EU werden jährlich einige Tausend Tonnen der Chemikalie produziert bzw. verarbeitet.

 

Datenblatt: Caprylyl Glycol

Systematischer Name:1,2-Octandiol Weitere Namen:1,2-Dihydroxyoctan; Octan-1,2-diol Trivialnamen:1,2-Octylenglycol; caprylil Glycol Handelsnamen:Octiol Englische Bezeichnung:1,2-Octanediol INCI-Bezeichnung:Caprylyl Glycol Summenformel:C8H18O2 Molekulargewicht:146,23 Schmelzpunkt:28 °C Flammpunkt:140,5 °C Dichte: 0,93 g cm-3 bei 20 °C Dampfdruck:0,15 Pa bei 20 °C Löslich in:Wasser (7,5 g pro Liter bei 20 °C) Log POW:2,1 bei 20 °C Viskosität:116,4 mPa s CAS-Nummer:1117-86-8 EC-Nummer, EINECS:214-254-7 InChI Key:AEIJTFQOBWATKX-UHFFFAOYSA-N Spektrum (extern):SpectraBase ID C3s04cQ8Oan Externe Datenbanken:ChemSpider: 13595; PubChem: 14231; Kegg: C14273; ChemIDPlus: 1117-86-8; ChEMBL: 3186864 Extern (EU): ECHA InfoCard: 100.012.959

 

Quellen und weitere Informationen:

[1] - Caprylyl Glycol.
CosIng, Europäische Stoffdatenbank für Inhaltsstoffe der Kosmetika.

[2] - I. Jimenez, G. Montalvo, E. Rodenas:
Study of 1,2-Octanediol as Cosurfactant of Sodium Dodecyl Sulfate.
Langmuir, (2000), DOI 10.1021/la0003589.

[3] - Stanley B. Levy, Anthony M. Dulichan, Michael Helman:
Safety of a preservative system containing 1,2-hexanediol and caprylyl glycol.
Cutaneous and Ocular Toxicology, (2009), DOI 10.1080/15569520802636082.

[4] - Ian F. Burgess, Peter N. Lee, Katrina Kay, Ruth Jones, Elizabeth R. Brunton:
1,2-Octanediol, a Novel Surfactant, for Treating Head Louse Infestation: Identification of Activity, Formulation, and Randomised, Controlled Trials.
PLOS one012), DOI 10.1371/journal.pone.0035419, open access.

[5] - Wilbur Johnson Jr. et al.:
Safety Assessment of 1,2-Glycols as Used in Cosmetics.
International Journal of Toxicology, (2012), DOI 10.1177/1091581812460409.

 


Aktualisiert am 21.11.2018.



© 1996 - 2021 Internetchemie ChemLin






Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren