Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Dimethylmethoxy Chromanol




Dimethylmethoxy Chromanol ist die INCI-Bezeichnung für die organische Verbnidung mit dem chemischen Namen 7-Methoxy-2,2-dimethyl-6-chromanol und nachfolgend abgebildeter Strukturformel:

 

Dimethylmethoxy Chromanol

 

Die auch unter dem Namen Lipochroman-6 bekannte Substanz bildet in reinem Zustand ein schwach-bräunliches Pulver, das in Wasser unlöslich und gut fettlöslich ist. Strukturell besteht das Molekül aus einem ringförmigen Chroman-Grundgerüst, das mit Methyl- und Methoxy-Gruppen substituiert ist.

Dimethylmethoxy Chromanol ist eine rein synthetische Chemikalie, die antioxidative Eigenschaften besitzt.

 

Verwendung

Dimethylmethoxy Chromanol ist in der EU unter diesem Namen als Antioxidans in kosmetischen Zubereitungen zugelassen. Hier soll es die Haut vor Zellschäden, die durch freie Radikale verursacht werden, schützen (so genannte Anti-Aging Produkte).

Die relativ neu eingesetzte Chemikalie findet sich auch in einigen Sonnenschutzmitteln und Gesicht-Cremes sowie in pharmzeutischen Präparaten, die der Oxidation unterliegen.

 

Datenblatt: Dimethylmethoxy Chromanol

Systematischer Name:7-Methoxy-2,2-dimethyl-6-chromanol Weitere Namen:3,4-Dihydro-7-methoxy-2,2-dimethyl-2H-1-benzopyran-6-ol; 7-Methoxy-2,2-dimethyl-3,4-dihydrochromen-6-ol Handelsnamen:Lipochroman-6 INCI-Bezeichnung:Dimethylmethoxy Chromanol Summenformel:C12H16O3 Molekulargewicht:208,254 CAS-Nummer:83923-51-7 InChI Key:JXPHIHWXMBYJAU-UHFFFAOYSA-N Externe Datenbanken:ChemSpider: 8352166; PubChem: 10176661

 

Quellen und weitere Informationen:

[1] - Dimethylmethoxy Chromanol.
CosIng, Europäische Stoffdatenbank für Inhaltsstoffe der Kosmetika.

[2] - S. Nonell, M. Garcia-Diaz, J. L. Viladot, R. Delgado:
Singlet molecular oxygen quenching by the antioxidant dimethylmethoxy chromanol in solution and in ex vivo porcine skin.
In: International Journal of Cosmetic Science, (2013), DOI 10.1111/ics.12039.

 


Aktualisiert am 21.11.2018.



© 1996 - 2021 Internetchemie ChemLin






Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren