Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Lumisterol




Lumisterol (früher auch: Lumisterin) ist ein steroider Naturstoff aus der Vitamin D-Gruppe. Chemisch lässt sich Lumisterol als 9β,10α-Stereoisomer des Ergosterols charakterisieren. Photochemisch entsteht es neben Tachysterol reversibel durch Einwirkung von Sonnenlicht auf Vitamin D3 (Cholecalciferol).

 

Lumisterol

 

Ein 1:1-Gemisch aus Lumisterol und Vitamin D2 (Calciferol) wird als Vitamin D1 bezeichnet.

 

Datenblatt: Lumisterol

Systematischer Name:(3β,9β,10α,22E)-Ergosta-5,7,22-trien-3-ol Weitere Namen:Ergosta-5,7,22-trien-3-ol; 9-β,10-α-Ergosta-5,7,22-trien-3-β-ol Summenformel:C28H44O Molekulargewicht:396,648 Schmelzpunkt:118 °C Log POW:8,860 CAS-Nummer:474-69-1 EC-Nummer, EINECS:207-487-0 InChI Key:DNVPQKQSNYMLRS-YAPGYIAOSA-N Externe Datenbanken:ChemSpider: 4941479; PubChem: 6436872; Kegg: C19653 Extern (EU): ECHA InfoCard: 100.006.808

 


Kategorie: Naturstoffe

Aktualisiert am 21.11.2018.



© 1996 - 2019 Internetchemie ChemLin






Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren