Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Nonacosansäure




Nonacosansäure ist eine organisch-chemische Verbindung aus der Gruppe der gesättigten, unverzweigten Alkansäuren. Charakteristisch für die Substanz ist ein Molekül aus einer Kette mit 29 Kohlenstoff-Atomen sowie eine endständige Carboxyl-Gruppe -COOH (Säure-Funktion).

 

Nonacosansäure

 

 

Datenblatt: Nonacosansäure

Weitere Namen:n-Nonacosansäure Englische Bezeichnung:Nonacosanoic acid; Nonacosylic acid Fettsäure-Code:C29:0 Summenformel:C29H58O2 Molekulargewicht:438,770 Schmelzpunkt:90 °C CAS-Nummer:4250-38-8 EC-Nummer, EINECS:224-210-9 InChI Key:IHEJEKZAKSNRLY-UHFFFAOYSA-N Externe Datenbanken:ChemSpider: 19071; PubChem: 20245 Extern (EU): ECHA InfoCard: 100.022.010

 


Aktualisiert am 22.11.2018.



© 1996 - 2020 Internetchemie ChemLin






Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren