Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Myreth




Unter Myreth versteht man eine organische Verbindung, die sich chemisch vom Myristylalkohol ableitet, in dem dieser mehrfach ethoxyliert wird. Der Ethoxylierungsgrad n wird dem Namen in der Regel nachgestellt: Myreth-n (zum Beispiel Myreth-3).

 

Myreth-n

 

Die Bezeichnung Myreth ist hierbei ein Kunstwort bzw. eine Abkürzung aus Myristylalkohol und Ethoxylat. Die einzelnen Verbindungen sind den Ethern bzw. den Polyethern (Alkoholethoxylate) zuzuordnen und finden als vollsynthetische chemische Produkte hauptsächlich Anwendung in Waschmitteln und Reinigungsprodukten (Detergenzien, Tenside) sowie als Emulgatoren.

Die EU erlaubt den Zusatz von Myreth-n mit n = 2, 3, 4, 5 und 10 zu kosmetischen Produkten und Zubereitungen als Emulsionsmittel.

 

Myreth-nnCAS NummmerSummenformelVerbindungsname
Myreth-nn27306-79-2-Allgemein und Gemische
Myreth-3326826-30-2C20H42O42-{2-[2-(Tetradecyloxy)ethoxy]ethoxy}ethanol
Myreth-4439034-24-7C22H46O53,6,9,12-Tetraoxahexacosan-1-ol

 


Kategorie: Stoffgruppen

Aktualisiert am 26.11.2018.



© 1996 - 2021 Internetchemie ChemLin






Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren