Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Illinium

Verworfener Name für das Element Promethium.



Illinium war ein um das Jahr 1926 in der wissenschaftlichen Literatur verwendeter und vorgeschlagener Name für das chemische Element mit der Ordnungszahl 61, das seit 1948 als Promethium bezeichnet wird.

Der Name wurde von Harris, Yntema und Hopkins 1926 vorgeschlagen und ist vom US-Bundesstaat Illinois abgeleitet. Die genannten Forscher vermuteten an Hand von Spektrallinien das Element 61 entdeckt zu haben; später konnte jedoch gezeigt werden, das die Emissionen von anderen, bereits entdeckten Elementen stammten. Der Name Illinium wurde verworfen.

Literatur und Quellen

[1] - J. A. Harris, L. F. Yntema, B. S. Hopkins:
The Element of Atomic Number 61; Illinium.
In: Nature, (1926), DOI 10.1038/117792a0.

[2] - R. J. Meyer, G. Schumacher, A. Kotowski:
Über das Element 61 (Illinium).
In: Naturwissenschaften, (1926), DOI 10.1007/BF01490264.

[3] - NN:
Promethium, the New Name for Element 61.
In: Nature, (1948), DOI 10.1038/162175a0.

 


Aktualisiert am 15.11.2020.



© 1996 - 2020 Internetchemie ChemLin






Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren