Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Fullerene

Chemie und Physik der Fullerene und Fullerite.




Als Fulleren bezeichnet man Moleküle aus Kohlenstoffatomen, die eine sphärische Struktur aufweisen. Häufig werden die Fullerene als dritte Modifikation des Kohlenstoffs bezeichnet.

Der bekannteste Vertreter dieser Stoffgruppe ist das C60-Fulleren, auch Buckminster-Fulleren oder - auf Grund seiner Struktur - Fußballmolekül genannt.

Fullerite sind hierbei Festkörper, die aus einem bestimmten Fulleren oder einem Gemisch verschiedener Fullerene bestehen.

Nachfolgend finden Sie eine Liste mit online zugänglichen Informationen und Informationsquellen zur Chemie, Nanochemie und zur Physik der Fullerene.

Weitere Informationen zum Thema in englischer Sprache sind unter dem Stichwort fullerenes zu finden.



Inhalt, Gliederung


Aktuelle Berichte
Allgemeine Informationen und Grundlagen
Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien
Spezielle Teilinformationen
Praktikumsskripten, praktische Anleitungen
Dissertationen
Artikel und Berichte



Aktuelle Berichte



Fußballmoleküle dämpfen Sternenlicht

Altes astronomisches Rätsel steht vor der Lösung.

Abbildung: Ionisierte Buckminster-Fullerene (C60+) kommen im Gaszustand im Weltall vor.

[Bildquelle: Uni Basel]






Allgemeine Informationen und Grundlagen


Fullerene
Fussballförmige Moleküle mit erfolgversprechenden Eigenschaften. Allgemeine Informationen. ETH Zürich - Format: PDF

Fullerene in der Schule
Lehrmaterialien und Experimente. Universität Bielefeld

Nomenklatur der Fullerene
Nomenclature for the C60-Ih and C70-D5h(6) Fullerenes. IUPAC Recommendations



Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien


[60]Fulleren
Endohedrale und Exohedrale Reaktivität des [60]Fullerens: Computerchemische und experimentelle Untersuchungen. Universität Erlangen

Endohedrale Fullerene
Synthese und Strukturaufklärung neuer endohedraler Fullerene. Dissertation, 2004. Universität Stuttgart

Fullerene
Vortragsskript: Nanostrukturphysik - Format: PDF

Fullerene
Verschiedene Materialien. Universität Duisburg

Kohlenstoff-Modifikationen
Vortragsskript. Universität Bayreuth



Spezielle Teilinformationen


Femtosekunden-Laserspektroskopie
... an Fullerenen. Dissertation, 2000. FU Berlin



Praktikumsskripten, praktische Anleitungen


Stabilität von Fullerenisomeren
Praktikumsskript: Hückel-Rechnungen zu Kohlenstoff-π-Systemen. TU Dresden - Format: PDF



Dissertationen


Biologische Systeme
Synthese und Funktionalisierung von Fulleren C60 und seinen Derivaten für die Anwendung in biologischen Systemen. Dissertation, (2013). TU Ilmenau - Format: PDF

C20 Fulleren
Polyfunktionalisierte und hoch ungesättigte Dodecahedrane - das C20 Fulleren. Dissertation, 2001. Universität Freiburg

Endohedrale Fullerene
Darstellung und Charakterisierung neuer leerer und endohedraler Fullerene. Dissertation Chemie, (2009). Universität Stuttgart

Endohedrale Li-Fullerene
Herstellung und Charakterizierung endohedraler Li-Fullerene. Dissertation, 1999. FU Berlin

Endohedrale und Exohedrale Reaktivität des [60]Fullerens
Computerchemische und experimentelle Untersuchungen. Dissertation. Universität Erlangen

Fullerene
Elektronenspinresonanz-Untersuchungen zu elektronischen Eigenschaften von Fullerenen und deren Verbindungen. Dissertation Physik, (2001). Universität Stuttgart

Kernmagnetische Abschirmungen von Fullerenen
Die Berechnung von Struktur, Energetik und kernmagnetischen Abschirmungen von Fullerenen und ihren Derivaten. Dissertation in Physik, 1999. TU Dresden

Selbstorganisiertes Wachstum von C60-Fullerenen
... auf rekonstruierten Silizium-Oberflächen. Dissertation, 2003. Universität der Bundeswehr München - Format: PDF

Stickstoffheterofullerene
Darstellung und Reaktionen. Dissertation, 1998. Universität Erlangen

Totalsynthese von Chlorin-Fulleren-Dyaden
Verwendung einer neuartigen Ringschlussreaktion zur Totalsynthese von Chlorin-Fulleren- und Chlorin-Chinon-Dyaden als Modellsysteme fuer die Photosynthese. Dissertation, 2000. Universität Bremen - Format: PDF



Artikel und Berichte


Kohlenstoff-freies Fulleren-Analogon
Synthese mit Schablone!

Metallische organische Fullerene
Geschichtete Fußbälle: Erstes zweidimensionales organisches Metall aus Fullerenen

 


Aktualisiert am 11.11.2018.



© 1996 - 2019 Internetchemie ChemLin














Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren