Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Glycerinacetate




Glycerinacetate bzw. Glycerolacetate bilden eine Gruppe organischer Verbindungen, die chemisch als Ester aus Glycerol (= Glycerin) und Essigsäure aufgefasst werden. Da das Glycerol über drei Hydroxy-Gruppen verfügt, die verestert werden können, gibt es je nach Veresterungsgrad und Position der Ester-Gruppen fünf verschiedene Glycerinacetate sowie in zwei Fällen stereochemische Varianten:

 

Glycerinacetate

 

Nr.NameChemische BezeichnungGlycerin-x-acetatFormelCAS-Nummer
(1)Monoacetin2,3-Dihydroxypropyl-acetatGlycerinmonoacetatC5H10O426446-35-5
(1a)(2R)-2,3-Dihydroxypropyl-acetatC5H10O4
(1b)(2S)-2,3-Dihydroxypropyl-acetatC5H10O4
(2)(Glycerinmonoacetat)1,3-Dihydroxy-2-propanyl-acetatC5H10O4100-78-7
(3)1,2-Diacetin3-Hydroxy-1,2-propandiyl-diacetatGlycerindiacetatC7H12O5102-62-5
(3a)(2R)-3-Hydroxy-1,2-propandiyl-diacetatC7H12O5
(3b)(2S)-3-Hydroxy-1,2-propandiyl-diacetatC7H12O5
(4)1,3-Diacetin2-Hydroxy-1,3-propandiyl-diacetatC7H12O5105-70-4
(5)Triacetin1,2,3-Propantriyl-triacetatGlycerintriacetatC9H14O6102-76-1

 


Kategorie: Stoffgruppen

Aktualisiert am 28. Januar 2018.



© 1996 - 2021 Internetchemie ChemLin






Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren