Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Naturfette




Als Naturfette werden die natürlich in allen Pflanzen und Tieren auftretenden, aus Glyceriden bestehenden, festen (Fett) oder flüssigen (Öl) Mischungen bezeichnet. Diese ntürlichen Fette enthalten neben diesen Glycerinsäureestern nicht-glyceridische Bestandteile wie zum Beispiel ungebundene (freie) Fettsäuren, Sterine, Kohlenwasserstoffe, Farbstoffe, Phospholipoide, Wachse, Vitamine und andere mehr. Den Naturfetten stehen die synthetisch, meist petrochemisch hergestellten Fette gegenüber.

Die Fette und deren Produkte werden auf den Seiten der Fettchemie behandelt.

 


Kategorie: Stoffgruppen

Aktualisiert am 18. Februar 2020.



© 1996 - 2021 Internetchemie ChemLin














Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren