Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Kaurane




Die Kaurane bilden eine Gruppe von organisch-chemischen Verbindungen, denen das tetracyclische Grundgerüst des Diterpens Kauran gemeinsam ist:

 

Kauran

 

Betrachtet man die Sterochemie der Kaurane, dann werden ein Kauran-Typ und ein ent-Kauran-Typ mit inversen Stereozentren unterschieden:

 

Kauran-Typ ent-Kauran Kauren ent-Kauren
Kauran-Typent-Kauran-TypKaurenent-Kauren

 

Naturstoffe mit einem ent-Kauren-Grundgerüst sind zum Beispiel die Gibberelline und das Steviol der Stevia-Süßstoffe (Steviolglycoside).

 

Quellen und weitere Informationen:

[1] - Kaurane: IUPAC Empfehlungen.

[2] - Kaurane: IUPAC, Stereochemische Modifikationen RF-10.3. (englisch).

 


Kategorie: Stoffgruppen

Aktualisiert am 26.11.2018.



© 1996 - 2021 Internetchemie ChemLin






Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren