Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Gallium-68

Daten und Eigenschaften des Isotops Ga-68.



68Ga  
31  

Gs-68 ist das Radioisotop des chemischen Elements Gallium, dessen Atomkern aus 37 Neutronen und 31 Protonen besteht (= Massenzahl 68).

Gallium-68-Radiopharmazeutika sind für die Positronenemissionstomographie (PET) von Bedeutung, da dieses Radionuklid Zerfallseigenschaften aufweist, die für die PET-Bildgebung geeignet sind. Das Radionuklid zerfällt durch Positronenemission (88,88 %) mit einer maximalen Energie von 1899,1 keV und teilweise durch Elektroneneinfang (11,11%) zu 88Zn. Aufgrund der Tatsache, dass 68Ga mit vielen Liganden, die Donoratome wie Stickstoff oder Sauerstoff aufweisen, stabile Komplexe bildet, sind eine Vielzahl von Chelatbildnern zur Komplexierung geeignet. Ga-68 bindet auch an Makromoleküle, was für die Diagnose, Behandlung und Beurteilung des Ansprechens eines Patienten auf eine Chemo- und Strahlentherapie nützlich sein kann.

Gallium-68 ist das Produkt des radioaktiven Zerfalls von Germanium-68 und kann aus diesem unter Verwendung eines 68Ge/68Ga-Generators erhalten werden.

Siehe auch: Übersicht über die Gallium-Isotope.

 

Allgemeine Daten

Bezeichnung des Isotops:Gallium-68, Ga-68Englische Bezeichnung:Gallium-68Symbol:68GaMassenzahl A:68Kernladungszahl Z:31 (= Anzahl der Protonen)Neutronenzahl N:37Isotopenmasse:67,9279802(15) u (Atommasse)Nuklidmasse:67,9109748 u (berechnete Kernmasse ohne Elektronen)Massenexzess:-67,08601 MeV (Massenüberschuss)Massendefekt:0,635197684 u (pro Atomkern)Kernbindungsenergie:591,68283146 MeV (pro Atomkern)
8,70121811 MeV (Bindungsenergie im ∅ pro Nukleon)
Separationsenergie:SN = 8,2783(16) MeV (Trennungsenergie 1. Neutron)
SP = 6,4946(12) MeV (Trennungsenergie 1. Proton)
Halbwertszeit:67,71(8) MinutenZerfallskonstante λ:0,0001706166446512 s-1Kernspin:1+Entdeckungsjahr:1937

 

Radioaktiver Zerfall

Halbwertszeit HWZ = 67,71(8) Minuten bzw. 4,0626 × 103 Sekunden s.

ZerfallProduktAnteilZerfallsenergieγ-Energie
(Intensität)
EE/β+ zu68Zn100 %2,9211(16) MeV

Ausgangsnuklide

Direktes Mutternuklid ist: 68Ge.

 

Strahlenschutz

Die Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) führt für das Isotop Gallium-68 folgende Freigrenzen, Freigabewerte sowie andere Werte als radioaktive bzw. hochradioaktive Strahlenquelle auf (Weitere Daten, Erläuterungen: siehe dort):

Bezeichnung:Ga-68Freigenze:105 BqFreigenze pro Gramm:10 Bq/g
Uneingeschränkte Freigabe von festen und flüssigen Stoffen.
Aktivität HRQ:0,07 TBqHalbwertszeit:67,7 Minuten

 

Isotone und Isobare Kerne

Die folgende Tabelle zeigt zum Nuklid Gallium-68 isotone (gleiche Neutronenzahl N = 37) und isobare (gleiche Nukleonenzahl A = 68) Atomkerne. Natürlich auftretende Isotope sind grün markiert; hellgrün = Radionuklide.

 

OZIsotone N = 37Isobare A = 68
1956K
2057Ca
2158Sc
2259Ti
2360V
2461Cr68Cr
2562Mn68Mn
2663Fe68Fe
2764Co68Co
2865Ni68Ni
2966Cu68Cu
3067Zn68Zn
3168Ga68Ga
3269Ge68Ge
3370As68As
3471Se68Se
3572Br68Br
3673Kr
3774Rb
3875Sr
3976Y

 

Externe Daten und Identifikatoren

CAS-Nummer:15757-14-9InChI Key:GYHNNYVSQQEPJS-YPZZEJLDSA-NSMILES:[68Ga]PubChem:ID 5488452Energieniveaus:NuDat 68Ga (Adopted Levels, Gammas)

Literatur und Quellen

[1] - Michael Meisenheimer, Yury Saenko, Elisabeth Eppard:
Gallium-68: Radiolabeling of Radiopharmaceuticals for PET Imaging - A Lot to Consider.
In: IntechOpen, (2019), DOI 10.5772/intechopen.90615.

 


Letzte Änderung am 14.11.2020.


© 1996 - 2023 Internetchemie ChemLin

 

 









Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren