Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Amprolium

Stoffdaten und Eigenschaften.



Amprolium ist eine chemische Verbindung, die chemisch als Salz des organischen 1-[(4-Amino-2-propylpyrimidin-5-yl)methyl]-2-methylpyridin-1-ium-Ions mit Chlorid als Gegenion betrachtet wird.

Bezeichnungen und Formeln

Formel
C14H19ClN4
Molekulargewicht, Molekülmasse
278,784 (g/mol)
CAS-Nummer
121-25-5
EINECS EC-Nummer (EG-Nummer)
204-458-4
InChI Key
LCTXBFGHZLGBNU-UHFFFAOYSA-M

Systematischer Name
1-[(4-Amino-2-propyl-5-pyrimidinyl)methyl]-2-methylpyridiniumchlorid

Englische Bezeichnung
Amprolium; 1-[(4-Amino-2-propyl-5-pyrimidinyl)methyl]-2-methylpyridinium chloride

Handelsnamen; Präparate
Amprovin; Amprovine; Anticoccid; Amprolio; Amprol; Amprocidum; Amprolium chloride; Némaprol; Amprovine

Verwendung

Wirkstoff Amprolium

Amprolium wird in der Tiermedizin vorbeugend als Kokzidiostatikum bei Geflügel und Rindern eingesetzt.

ATCvet Code: QP51AX09.

Der Wirkstoff ist ein Thiamin-Analogon und blockiert den Thiamintransporter von Eimeria- Arten (Protozoen), was wiederum die Kohlenhydratsynthese verhindert.

Spektroskopische Daten:

Berechnete Spektren (Predict Spectra via NMRDB)
1H NMR Spektrum, 13C NMR Spektrum.

 

Prozentuale und isotopische Zusammensetzung:

Massenbezogene elementare Zusammensetzung und Isotopen-Anteile der Verbindung Amprolium - C14H19ClN4 - berechnet auf Grundlage der Molekülmasse.

 

Symbol
Element E
Anzahl x
der Atome Ex
Daten des Elements
und der Isotope *
Prozentanteile
der Isotope
Prozent-Anteil von
Ex an Formelmasse
C
Kohlenstoff
14 Ar = 12,011 u
ΣAr = 168,154 u
12C: 12 u [98,94 %]
13C: 13,00335 u [1,06 %]
14C: 14,00324 u [<< 1 %]
 
12C: 59,67759 %
13C: 0,63936 %
14C: Spuren
60,3169 %H
Wasserstoff
19 Ar = 1,008 u
ΣAr = 19,152 u
1H: 1,00783 u [99,99 %]
2H: 2,0141 u [0,01 %]
3H: 3,01605 u [<< 1 %]
 
1H: 6,86915 %
2H: 0,00069 %
3H: Spuren
6,8698 %Cl
Chlor
1ΣAr = 35,45 u
35Cl: 34,96885 u [75,8 %]
36Cl: 35,96831 u [<< 1 %]
37Cl: 36,9659 u [24,2 %]
 
35Cl: 9,63868 %
36Cl: Spuren
37Cl: 3,07726 %
12,7159 %N
Stickstoff
4 Ar = 14,007 u
ΣAr = 56,028 u
14N: 14,00307 u [99,6205 %]
15N: 15,00011 u [0,3795 %]
 
14N: 20,02101 %
15N: 0,07627 %
20,0973 %

*) Die dritte Spalte führt die Atom- bzw. Isotopenmassen sowie - in eckigen Klammern - die natürliche Isotopenzusammensetzung auf.

 

Weitere berechnete Daten

Die molare Masse ist M = 278,784 Gramm pro Mol.

Die Stoffmenge von einem Kilogramm der Substanz ist n = 3,587 mol.

Die Stoffmenge von einem Gramm der Substanz ist n = 0,004 mol.

Monoisotopische Masse: 278,1298243278 Da - bezogen auf 12C141H1935Cl14N4.

 

Externe Datenbanken und Datenquellen

PubChem:ID 73341ChemSpider:ID 66070Kegg Datenbank:ID D02928ECHA:Substance Infocard 100.004.054UNII der FDA (USA):Unique Ingredient Identifier 71M75T660BEPA Chemistry Dashboard:DTXSID10904505ZINC 15:ZINC000000000934

 

Weitere Identifikatoren

SMILESCCCc1ncc(c(n1)N)C[n+]2ccccc2C.[Cl-]InChI StukturcodeInChI=1S/C14H19N4.ClH/c1-3-6-13-16-9-12(14(15)17-13)10-18-8-5-4-7-11(18)2;/h4-5,7-9H,3,6,10H2,1-2H3,(H2,15,16,17);1H/q+1;/p-1

 

Literatur und Quellen

[0] - Verwendete Forschungsartikel in wissenschaftlichen Zeitschriften via PubMed: Amprolium.

 


Letzte Änderung am 20.03.2020.



© 1996 - 2021 Internetchemie ChemLin

 

 














Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren