Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

1,3-Benzothiazin-4-on

Stoffdaten und Eigenschaften.



1,3-Benzothiazin-4-on ist eine heterocyclische organisch-chemische Verbindung. Die Substanz liefert das Grundgerüst einer Gruppe von antibiotischer Stoffe, die als Benzothiazinone (BTZs) bezeichnet werden. Vertreter dieser unter anderem gegen Tuberkulose (Mycobacterium tuberculosis) wirkender Verbindungen sind unter anderem BTZ-38, BTZ-43 und BTZ-44 sowie BTZ-45 und BTZ-46.

Bezeichnungen und Formeln

Summenformel
C8H5NOS
Molekulargewicht, Molekülmasse
163,194 (g/mol)
InChI Key
GBEMNSRGSOIQIX-UHFFFAOYSA-N

Systematischer Name
4H-1,3-Benzothiazin-4-on

Englische Bezeichnung
4H-1,3-Benzothiazin-4-one

 

Prozentuale Zusammensetzung:

Massenbezogene elementare Zusammensetzung der Verbindung C8H5NOS, berechnet auf Grundlage der Molekülmasse.

AtomAnzahlElement
Atommasse Ar*
GesamtAnteilC8Kohlenstoff
12,011 u
(12,0096 u bis 12,0116 u)
96,088 u58,880 %H5Wasserstoff
1,008 u
(1,00784 u bis 1,00811 u)
5,04 u3,088 %N1Stickstoff
14,007 u
(14,00643 u bis 14,00728 u)
14,007 u8,583 %O1Sauerstoff
15,999 u
(15,99903 u bis 15,99977 u)
15,999 u9,804 %S1Schwefel
32,06 u
(32,059 u bis 32,076 u)
32,06 u19,645 %

* Gegebenfalls ist das Intervall der relativen Atommasse angegeben.

 

Weitere berechnete Daten

Die molare Masse ist M = 163,194 Gramm pro Mol.

Die Stoffmenge von einem Kilogramm der Substanz ist n = 6,128 mol.

Die Stoffmenge von einem Gramm der Substanz ist n = 0,006 mol.

 

Isotopen-Zusammensetzung

Übersicht über die an der chemischen Verbindung C8H5NOS beteiligten natürlichen Isotope bzw. Nuklide.

Monoisotopische Masse: 163,009184959 Da - bezogen auf 12C81H514N16O32S.

 

Element
(Anteil %)
IsotopName des IsotopsIsotopenmasse
Halbwertszeit, (Anteil am Element)
Prozent-Anteil
an der Masse
C
(58.88 %)
12CKohlenstoff-1212,00000000000 u
stabil (98,94 %)
58,25549 %13CKohlenstoff-1313,003354835(2) u
stabil (1,06 %)
0,62412 %14CKohlenstoff-1414,003241988(4) u
5700(30) Jahre
SpurenH
(3.09 %)
1HWasserstoff-11,0078250322(6) u
stabil (99,99 %)
3,08804 %2HWasserstoff-22,0141017781(8) u
stabil (0,01 %)
0,00031 %3HWasserstoff-33,01604928199(23) u
12,32(2) Jahre
SpurenN
(8.58 %)
14NStickstoff-1414,003074004(2) u
stabil (99,6205 %)
8,55046 %15NStickstoff-1515,000108899(4) u
stabil (0,3795 %)
0,03257 %O
(9.8 %)
16OSauerstoff-1615,994914620(2) u
stabil (99,757 %)
9,77985 %17OSauerstoff-1716,999131757(5) u
stabil (0,038 %)
0,00373 %18OSauerstoff-1817,999159613(6) u
stabil (0,205 %)
0,0201 %S
(19.65 %)
32SSchwefel-3231,972071174(9) u
stabil (94,954 %)
18,65403 %33SSchwefel-3332,971458910(9) u
stabil (0,763 %)
0,14989 %34SSchwefel-3433,9678670(3) u
stabil (4,365 %)
0,85752 %35SSchwefel-3534,96903232(4) u
87,37(4) Tage
Spuren36SSchwefel-3635,967081(2) u
stabil (0,016 %)
0,00314 %

 

Externe Datenbanken und Datenquellen

PubChem:ID 19099049ChemSpider:ID 14339264

 

Weitere Identifikatoren

SMILESc1ccc2c(c1)c(=O)ncs2InChI StukturcodeInChI=1S/C8H5NOS/c10-8-6-3-1-2-4-7(6)11-5-9-8/h1-5H

 

Literatur und Quellen

[1] - Vadim Makarov:
Benzothiazinones Kill Mycobacterium tuberculosis by Blocking Arabinan Synthesis.
In: Science, (2009), DOI 10.1126/science.1171583.

 


Letzte Änderung am 21.02.2020.



© 1996 - 2020 Internetchemie ChemLin

 

 














Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren