Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Ancriviroc

Stoffdaten und Eigenschaften.



Ancriviroc ist eine organisch-chemische Verbindung, die als medizinischer Wirkstoff zu den Virostatika zählt.

Bezeichnungen und Formeln

Formel
C28H37BrN4O3
Molekulargewicht, Molekülmasse
557,533 (g/mol)
CAS-Nummer
370893-06-4
InChI Key
ZGDKVKUWTCGYOA-URGPHPNLSA-N

Systematischer Name
{4-[(Z)-(4-Bromphenyl)(ethoxyimino)methyl]-4´-methyl-1,4´-bipiperidin-1´-yl}(2,4-dimethyl-1-oxido-3-pyridinyl)methanon

Weitere Bezeichnungen
[3H]Ancriviroc

Englische Bezeichnung
Ancriviroc

Handelsnamen; Präparate
Schering C

Verwendung

Wirkstoff Ancriviroc

Ancriviroc zählt zu der Wirkstoffgruppe der Entry-Inhibitoren, d. h., die Substanz hemmt als Virostatikum den Eintritt bestimmter Viren in die Wirtszelle und ist im Detail ein CC-Motiv-Chemokin-Rezeptor 5 (CCR5)-Antagonist mit Aktivität gegen das Humane Immundefizienz-Virus HIV, dem Auslöser von AIDS.

Nicht als Arzneimittel zugelassen.

Spektroskopische Daten:

Berechnete Spektren (Predict Spectra via NMRDB)
1H NMR Spektrum, 13C NMR Spektrum.

 

Prozentuale und isotopische Zusammensetzung:

Massenbezogene elementare Zusammensetzung und Isotopen-Anteile der Verbindung Ancriviroc - C28H37BrN4O3 - berechnet auf Grundlage der Molekülmasse.

 

Symbol
Element E
Anzahl x
der Atome Ex
Daten des Elements
und der Isotope *
Prozentanteile
der Isotope
Prozent-Anteil von
Ex an Formelmasse
C
Kohlenstoff
28 Ar = 12,011 u
ΣAr = 336,308 u
12C: 12 u [98,94 %]
13C: 13,00335 u [1,06 %]
14C: 14,00324 u [<< 1 %]
 
12C: 59,68133 %
13C: 0,6394 %
14C: Spuren
60,3207 %H
Wasserstoff
37 Ar = 1,008 u
ΣAr = 37,296 u
1H: 1,00783 u [99,99 %]
2H: 2,0141 u [0,01 %]
3H: 3,01605 u [<< 1 %]
 
1H: 6,6888 %
2H: 0,00067 %
3H: Spuren
6,6895 %Br
Brom
1ΣAr = 79,904 u
79Br: 78,91834 u [50,65 %]
81Br: 80,9169 u [49,35 %]
 
79Br: 7,25901 %
81Br: 7,0727 %
14,3317 %N
Stickstoff
4 Ar = 14,007 u
ΣAr = 56,028 u
14N: 14,00307 u [99,6205 %]
15N: 15,00011 u [0,3795 %]
 
14N: 10,01113 %
15N: 0,03814 %
10,0493 %O
Sauerstoff
3 Ar = 15,999 u
ΣAr = 47,997 u
16O: 15,99491 u [99,757 %]
17O: 16,99913 u [0,038 %]
18O: 17,99916 u [0,205 %]
 
16O: 8,5879 %
17O: 0,00327 %
18O: 0,01765 %
8,6088 %

*) Die dritte Spalte führt die Atom- bzw. Isotopenmassen sowie - in eckigen Klammern - die natürliche Isotopenzusammensetzung auf.

 

Weitere berechnete Daten

Die molare Masse ist M = 557,533 Gramm pro Mol.

Die Stoffmenge von einem Kilogramm der Substanz ist n = 1,794 mol.

Die Stoffmenge von einem Gramm der Substanz ist n = 0,002 mol.

Monoisotopische Masse: 556,2049040674 Da - bezogen auf 12C281H3779Br14N416O3.

 

Externe Datenbanken und Datenquellen

PubChem:ID 5479787ChemSpider:ID 7848800Kegg Datenbank:ID D03210UNII der FDA (USA):Unique Ingredient Identifier 322WXU4AU2

 

Weitere Identifikatoren

SMILESCCO/N=C(\c1ccc(cc1)Br)/C2CCN(CC2)C3(CCN(CC3)C(=O)c4c(cc[n+](c4C)[O-])C)CInChI StukturcodeInChI=1S/C28H37BrN4O3/c1-5-36-30-26(22-6-8-24(29)9-7-22)23-11-15-32(16-12-23)28(4)13-18-31(19-14-28)27(34)25-20(2)10-17-33(35)21(25)3/h6-10,17,23H,5,11-16,18-19H2,1-4H3/b30-26+

 


Letzte Änderung am 10.03.2020.



© 1996 - 2021 Internetchemie ChemLin

 

 














Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren