Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Ethylglycolat

Stoffdaten und Eigenschaften.



Ethylglycolat ist eine organische Verbindung, die chemisch als Ethylester der Glycolsäure beschrieben wird.

Bezeichnungen und Formeln

Formel
C4H8O3
Molekulargewicht, Molekülmasse
104,105 (g/mol)
CAS-Nummer
623-50-7
EINECS EC-Nummer (EG-Nummer)
210-798-4
InChI Key
ZANNOFHADGWOLI-UHFFFAOYSA-N

Systematischer Name
Ethyl-2-hydroxyacetat

Weitere Bezeichnungen
Glycolsäureethylester; 2-Hydroxyessigsäureethylester; Ethylhydroxyacetat

Englische Bezeichnung
Ethyl glycolate; Ethyl hydroxyacetate; Ethyl 2-hydroxyacetate

Verwendung

Ethylglycolat wird Duftstoff sowie als Chemikalie bei der Herstellung von Kosmetika und Pharmazeutika verwendet.

Herstellung

Die Synthese von Ethylglycolat kann unter anderem durch Veresterung von Glycolsäure und Ethanol in Gegenwart katalytischer Mengen Schwefelsäure oder auch durch Umesterung von Methylglykolat mit Ethanol erfolgen.

Daten und Eigenschaften

In reinem Zustand und unter Standardbedingungen liegt Ethylglycolat als klare, farblose, wasserunlösliche Flüssigkeit vor.

Siedepunkt
158 °C
Flammpunkt
62 °C
Dichte bei 20 °C
1,080 g cm-3
Löslichkeit
+ Löslich in Alkohol, Ether, Chloroform, organischen Lösungsmitteln.
- In Wasser sehr schwer löslich.
Brechungsindex n
1,1419

Spektroskopische Daten:

SpectraBase (NMR, IR, FTIR, Raman, UV-Vis, MS ... Spektrum)
FunkIApX8bg
NIST IR-Spektrum
Ethyl glycolate
Berechnete Spektren (Predict Spectra via NMRDB)
1H NMR Spektrum, 13C NMR Spektrum.

 

Prozentuale und isotopische Zusammensetzung:

Massenbezogene elementare Zusammensetzung und Isotopen-Anteile der Verbindung Ethylglycolat - C4H8O3 - berechnet auf Grundlage der Molekülmasse.

 

Symbol
Element E
Anzahl x
der Atome Ex
Daten des Elements
und der Isotope *
Prozentanteile
der Isotope
Prozent-Anteil von
Ex an Formelmasse
C
Kohlenstoff
4 Ar = 12,011 u
ΣAr = 48,044 u
12C: 12 u [98,94 %]
13C: 13,00335 u [1,06 %]
14C: 14,00324 u [<< 1 %]
 
12C: 45,66038 %
13C: 0,48919 %
14C: Spuren
46,1496 %H
Wasserstoff
8 Ar = 1,008 u
ΣAr = 8,064 u
2H: 2,0141 u [0,01 %]
3H: 3,01605 u [<< 1 %]
1H: 1,00783 u [99,99 %]
 
2H: 0,00077 %
3H: Spuren
1H: 7,74525 %
7,7460 %O
Sauerstoff
3 Ar = 15,999 u
ΣAr = 47,997 u
16O: 15,99491 u [99,757 %]
17O: 16,99913 u [0,03835 %]
18O: 17,99916 u [0,205 %]
 
16O: 45,99238 %
17O: 0,01768 %
18O: 0,09451 %
46,1044 %

*) Die dritte Spalte führt die Atom- bzw. Isotopenmassen sowie - in eckigen Klammern - die natürliche Isotopenzusammensetzung auf.

 

Weitere berechnete Daten

Die molare Masse ist M = 104,105 Gramm pro Mol.

Die Stoffmenge von einem Kilogramm der Substanz ist n = 9,606 mol.

Die Stoffmenge von einem Gramm der Substanz ist n = 0,01 mol.

Monoisotopische Masse: 104,0473441176 Da - bezogen auf 12C41H816O3.

Gefahren-Hinweise nach GHS

(Allgemeine Hinweise ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit! Die Angaben ersetzen weder das Sicherheitsdatenblatt Chemikalien noch eine Gefährdungsbeurteilung, sondern geben eine allgemeine Übersicht hinsichtlich der Gefährdung durch den Gefahrstoff.)

Achtung

H315
Verursacht Hautreizungen.
H319
Verursacht schwere Augenreizung.
H335
Kann die Atemwege reizen.

Quelle: ECHA Substance Information (EU) 100.009.818.

 

 

Externe Datenbanken und Datenquellen

PubChem:ID 12184ChemSpider:ID 11684UNII der FDA (USA):Unique Ingredient Identifier C306E91WFKEPA Chemistry Dashboard:DTXSID5060772ZINC 15:ZINC000004284427

 

Weitere Identifikatoren

SMILESCCOC(=O)COInChI StukturcodeInChI=1S/C4H8O3/c1-2-7-4(6)3-5/h5H,2-3H2,1H3

 


Letzte Änderung am 28.01.2021.


© 1996 - 2023 Internetchemie ChemLin

 

 









Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren